Handball

PSG muss wochenlang auf Abalo verzichten

Von SPOX
Luc Abalo verletzte sich in Rio de Janeiro

Paris St. Germain muss mehrere Wochen auf Luc Abalo verzichten. Der französische Nationalspieler wird dem Klub damit beim IHF Super Globe als auch beim Ligastart fehlen.

Die Verletzung, ein Riss im linken vorderen Sägemuskel, zog sich der Rechtsaußen bei den Olympischen Spielen im Halbfinale gegen Deutschland zu, das Frankreich knapp mit 29:28 gewann.

Erlebe die HBL und den DHB-Pokal Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

PSG muss damit im IHF-Super-Globe-Viertelfinale gegen Esperance Tunis und den darauf folgenden Spielen Ersatz finden.

Wahrscheinlich ist, dass der 31-Jährige vom erst 19-jährigen Benoit Kounkoud ersetzt wird.

Luc Abalo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung