Cookie-Einstellungen
Handball

Nationalkeeper Bitter muss unters Messer

SID
Trotz Ellbogen-OP bei der EM im Januar am Start: Johannes Bitter
© sid

Torwart Johannes Bitter vom Handball-Bundesligisten HSV Hamburg muss Ende des Jahres am Ellbogen operiert werden. Die Teilnahme des 27-Jährigen an der EM 2010 sei nicht gefährdet.

Handball-Nationaltorwart Johannes Bitter vom Bundesligisten HSV Hamburg muss sich am Jahresende einer Operation am Ellbogen unterziehen.

Nach einem Bericht der "Hamburger Morgenpost" schränken freie Gelenkkörper die Bewegungsfähigkeit des 27-Jährigen ein und verursachen starke Schmerzen.

Bitters Teilnahme an der Europameisterschaft 2010 (19. bis 31. Januar) ist angeblich nicht gefährdet.

Kiel und Hamburg glückt Generalprobe

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung