Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte: S04 sucht nach Ersatz für Danny Latza

Von Alexander Hagl
Für den Schalker Kader verantwortlich: Sportdirektor Rouven Schröder.

Nach dem Ausfall von Danny Latza ist der FC Schalke 04 auf der Suche nach einem Ersatz. Ein Mittelfeldspieler könnte S04 noch verlassen und die Königsblauen prüfen beleidigende Rufe gegen einen HSV-Profi. News und Gerüchte zu Schalke findet Ihr hier.

Weitere News und Gerüchte zum FC Schalke 04 vom Vortag findet Ihr hier.

Schalke 04 sucht nach Ersatz für Danny Latza

Schalkes Danny Latza hat sich beim Auftakt in die 2. Liga gegen den HSV am Knie verletzt. Der Kapitän wird mit der Außenbandverletzung monatelange fehlen. Deswegen will der Klub nach Angaben der Bild auf der Position im zentralen Mittelfeld auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv werden.

Dabei soll kein vereinsloser Spieler zum Klub stoßen. Stattdessen soll ein Mittelfeldspieler ohne Perspektive für die kommende Saison bei seinem aktuellen Verein kommen. Möglich sei dies durch die Leihe von Nassim Boujellab.

Der 22-Jährige wird ein Jahr auf Leihbasis für den FC Ingolstadt spielen, wodurch die Knappen sein Gehalt sparen.

Schalke 04: Levent Mercan auf Leihbasis nach Istanbul?

Nach Nassim Boujellab könnte mit Levent Mercan ein weiterer Youngster Schalke verlassen. Der türkischen Nachrichtenagentur DHA zufolge zeigt Besiktas Interesse am 20-Jährigen.

Der Istanbuler Klub will den Mittelfeldspieler wohl kaufen. Mercan kam in der vergangenen Saison in der Bundesliga kaum auf Einsatzzeit und spielte auch zum Auftakt in der 2. Liga gegen den HSV keine Rolle.

Schalke 04 prüft Rassismus-Vorfall bei Auftaktspiel gegen HSV

Der FC Schalke hat den Rassismus-Vorfall beim Auftakt gegen den HSV bestätigt. "Es handelt sich um einen schwerwiegenden Vorwurf. Wir prüfen das mit aller Sorgfalt und versuchen das aufzuklären. Und die Polizei ermittelt ebenfalls", sagte S04-Sprecher Marc Siekmann der DPA.

Am Montag wurde bekannt, dass die Polizei die Ermittlungen aufgenommen habe. HSV-Spieler David Kinsombi war offenbar durch Affenlaute aus dem Schalker Block rassistisch beleidigt worden.

"Es wurden sofort zusätzliche Ordner in den Block geschickt, die aber keine weiteren Rufe mehr hörten", sagte Siekmann.

Schalke 04: Die kommenden Partien

DatumWettbewerbGegnerOrt
1. August 20212. BundesligaHolstein KielA
8. August 2021DFB-PokalFC 08 VillingenA
13. August 20212. BundesligaErzgebirge AueH
18. August 20212. BundesligaJahn RegensburgA
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung