Cookie-Einstellungen
Fussball

2. Liga: Club-Coach Robert Klauß für ein Spiel gesperrt

SID
Robert Klauß wurde für ein Spiel gesperrt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Robert Klauß, den Trainer des Zweitligisten 1. FC Nürnberg, wegen unsportlichen Verhaltens mit einem Innenraumverbot für das nächste Meisterschaftsspiel gegen Tabellenführer Hamburger SV (Samstag, 13Uhr) belegt.

Klauß (36) hatte am vergangenen Samstag in der 90. Minute des Ligaspiels beim 1. FC Heidenheim (0:2) von Schiedsrichter Michael Bacher (Amerang) die Rote Karte gesehen, nachdem er eine Trinkflasche Richtung Spielfeld getreten hatte. Klauß hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Klauß hatte sich am vergangenen Samstag darüber echauffiert, dass der vermeintliche Nürnberger Anschlusstreffer durch Joker Adam Zrelak (84.) nach dem Eingriff des Video-Schiedsrichters annulliert wurde.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung