Cookie-Einstellungen
Fussball

2. Liga: Würzburger Kickers - FC St. Pauli heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Würzburger Kickers sind aktuell Tabellenletzter der zweiten Liga.

Das Nachholspiel vom 12. Spieltag der 2. Bundesliga hat es in sich: Mit den Würzburger Kickers und dem FC St. Pauli treffen zwei echte Krisenklubs der 2. Liga aufeinander. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Alle Highlights der 1. und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff? Das gibt's im gratis Probemonat von DAZN.

Würzburger Kickers gegen St. Pauli: Datum, Ort und voraussichtliche Aufstellungen

Los geht's am heutigen Mittwoch, den 6. Januar, um 18.30 Uhr. Das Spiel ist ein Nachholspiel vom 12. Spieltag. Gespielt wird in der Flyeralarm-Arena zu Würzburg.

Folgende Teams könnten zu Beginn auf dem Feld stehen:

  • Würzburger Kickers: Giefer - Feltscher, Hägele, Ewerton, Feick - Toko, L. Dietz - Kopacz, Sontheimer - Baumann, Pieringer
  • FC St. Pauli: Brodersen - Ohlsson, Ziereis, Buballa, Paqarada - Benatelli, Becker - Kyereh, Zalazar, Dittgen - Matanovic

2. Liga: Würzburger Kickers gegen St. Pauli heute live im TV und Livestream

Livebilder der Partie bekommt Ihr heute nur bei Sky. Der Pay-TV-Sender hält die Übertragungsrechte an allen Begegnungen der 2. Bundesliga.

Wer die Partie streamen möchte, kann dies über die SkyGo-App (für TV-Abo-Kunden) tun oder sich ein Sky Ticket (monatlich kündbar) holen.

40 Minuten nach Abpfiff gibt es dann die Highlights der Partie bei DAZN zu sehen. Der Streamingdienst stellt die Höhepunkte jeder Begegnung der 1. und 2. Bundesliga auf seiner Plattform auf Abruf bereit.

Alle Highlights der 1. und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff? Das gibt's im Gratis-Probemonat von DAZN.

2. Liga im Liveticker: Würzburg gegen St. Pauli heute live

Immer auf dem Laufenden bleibt Ihr auch bei uns. Zu unseren Livetickern geht es hier entlang:

Krisenduell in Würzburg: St. Pauli gehen die Spieler aus

Als wäre Tabellenplatz 17 mit einer mageren Ausbeute von acht Punkten aus 13 Spielen nicht schon genug, hat der FC St. Pauli aktuell auch ein Verletztenproblem.

Mit Avevor (Sprunggelenkoperation), J. Lawrence (Wadenprobleme), Miyaichi (Wadenverletzung), Wieckhoff (Fußverletzung) und Zander (Adduktorenprobleme) fallen heute gleich fünf Spieler verletzungsbedingt aus.

Bitter für Trainer Timo Schultz, der auch so schon genug Sorgen hat: Zuletzt mehrten sich die Gerüchte über eine bevorstehende Ablösung des 43-Jährigen.

2. Liga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV1430:181229
2.Holstein Kiel1423:131028
3.SpVgg Greuther Fürth1427:161127
4.VfL Bochum1426:151126
5.Fortuna Düsseldorf1421:19226
6.FC Erzgebirge Aue1423:16722
7.1. FC Heidenheim1419:16322
8.VfL Osnabrück1418:18022
9.Hannover 961419:14520
10.Karlsruher SC1423:21219
11.1. FC Nürnberg1421:19219
12.SC Paderborn 071418:17118
13.SV Darmstadt 981426:25118
14.SSV Jahn Regensburg1418:20-217
15.Eintracht Braunschweig1414:32-1812
16.SV Sandhausen1412:31-1911
17.FC Sankt Pauli1316:26-108
18.Würzburger Kickers1314:32-184
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung