Fussball

2. Liga: Darum läuft die Konferenz heute nicht im Free-TV

Von SPOX
Am 28. Spieltag spielt der SV Wehen Wiesbaden gegen den SV Sandhausen.

Auch in der 2. Bundesliga steht eine englische Woche an, die Konferenz läuft heute allerdings nicht mehr im Free-TV. Alle Infos zur Übertragung der Spiele bekommt Ihr hier.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und schau die Highlights aller Partien der 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff.

2. Bundesliga, 28. Spieltag: Diese Spiele stehen heute an

Heute geht es in allen Spielen um wichtige Punkte im Abstiegskampf.

DatumUhrzeitHeimGast
26. Mai18.30 UhrJahn Regensburg1. FC Nürnberg
26. Mai18.30 UhrSpVgg Greuther FürthVfL Osnabrück
26. Mai18.30 UhrErzgebirge AueSV Darmstadt 98
26. Mai18.30 UhrSV Wehen WiesbadenSV Sandhausen

2. Liga: Darum läuft die Konferenz heute nicht im Free-TV

An den vergangenen beiden Spieltagen hat Sky seine Sonntags-Konferenz der 2. Bundesliga im Free-TV übertragen. Daran dürft Ihr Euch leider nicht gewöhnen.

Denn: Wie der Pay-TV-Sender jüngst bekanntgab, werden die restlichen Partien der 2. Liga lediglich hinter der Bezahlschranke zu sehen sein. Dies gilt sowohl für die Einzelspiele als auch die Konferenzen.

Grund für den Ausflug der Konferenzen ins Free-TV war der Beschluss von Geisterspielen im Zuge der Corona-Pandemie. Sky wollte so möglichst vielen Fans ermöglichen, die Spiele dennoch zu sehen und nebenbei sein Produkt einem größeren Publikum präsentieren.

2. Bundesliga heute live im TV und Livestream

Um die Konferenz heute live zu verfolgen, müsst Ihr Sky Sport Bundesliga 2 einschalten. Übertragungsbeginn ist um 18 Uhr.

Die Einzelspiele laufen auf den Sendern Sky Sport Bundesliga 7 bis 10. Auch dort startet die Übertragung jeweils um 18 Uhr.

Streamen könnt Ihr das Programm von Sky entweder via SkyGo (für TV-Abo-Kunden per App abrufbar) oder Sky Ticket.

SPOX-Liveticker: In der 2. Bundesliga immer am Ball bleiben

Unterwegs oder keine Lust auf Pay-TV? Dann ab zu unseren Livetickern:

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 28. Spieltag

Vor allem im Tabellenkeller spitzt sich die Lage mehr und mehr zu.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2751:252653
2.Hamburger SV2750:302046
3.VfB Stuttgart2744:331145
4.1. FC Heidenheim2735:29644
5.SV Darmstadt 982735:33239
6.FC Erzgebirge Aue2738:36238
7.Holstein Kiel2743:42138
8.SpVgg Greuther Fürth2639:35437
9.Hannover 962638:39-135
10.SSV Jahn Regensburg2738:44-634
11.FC Sankt Pauli2734:36-233
12.VfL Bochum2743:45-232
13.VfL Osnabrück2735:40-530
14.SV Sandhausen2731:36-530
15.1. FC Nürnberg2735:47-1230
16.Karlsruher SC2735:46-1128
17.SV Wehen Wiesbaden2733:45-1228
18.SG Dynamo Dresden2525:41-1624
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung