Fussball

2. Liga: So verfolgt Ihr die heutigen Partien LIVE im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
2. Bundesliga: So verfolgt Ihr die heutigen Partien LIVE im TV, Stream und Liveticker.
© getty

Der 3. Spieltag steht an und SPOX verrät Euch, wer auf wen trifft und wo Ihr die Spiele der 2. Bundesliga LIVE im TV, Stream und Liveticker verfolgen könnt.

Ebenfalls hier für Euch: Die voraussichtlichen Aufstellungen der Teams.

2. Bundesliga, 3. Spieltag: Welche Spiele stehen heute an?

Am heutigen Samstag, dem 17. August, stehen drei Spiele auf dem Programm. Alle starten um 13 Uhr.

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteam
17. August13 UhrArminia BielefeldErzgebirge Aue
17. August13 UhrVfB StuttgartSt. Pauli
17. August13 UhrWehen WiesbadenHannover 96

2. Bundesliga: So seht Ihr die heutigen Spiele LIVE im TV und Stream

Kein Free-TV, nur Pay-TV. Alle Spiele laufen einzeln und in der Konferenz bei Sky.

Beim Streaming bietet Euch der Sender zwei Möglichkeiten: Entweder SkyGo (im TV-Abo enthalten und per App verfügbar) oder SkyTicket (monatlich kündbar).

Liveticker: Unser Angebot zur 2. Bundesliga

Auch bei uns gibt es alle Spiele vom heutigen Samstag einzeln und in der Konferenz - und zwar im Liveticker. Die Links:

Bielefeld, Stuttgart, Pauli,..: Alle voraussichtlichen Aufstellungen

  • Arminia Bielefeld: Ortega - Clauss, Behrendt, Nilsson, Hartherz - Prietl - Edmundsson, Yabo - Staude, Klos, Voglsammer
  • Erzgebirge Aue: Männel - Kalig, S. Breitkreuz, Mihojevic, Rizzuto - Fandrich, Hochscheidt, Riese - Nazarov, Testroet, Baumgart
  • VfB Stuttgart: Kobel - P. Stenzel, Phillips, Kempf, Sosa - Karazor - Ascacibar, Castro - Didavi - Al Ghaddioui, Gomez
  • St. Pauli: Himmelmann - Kalla, Hornschuh, Knoll, Buballa - N. Hoffmann - Miyaichi, Möller Daehli, Becker, C. J. Conteh - Diamantakos
  • Wehen Wiesbaden: Watkowiak - Kuhn, Mockenhaupt, Röcker, D. Franke - Mrowca - Shipnoski, Lorch, Chato, Dittgen - Kyereh
  • Hannover 96: Zieler - Korb, Anton, M. Franke, Ostrzolek - Bakalorz, Prib - Teuchert, Muslija, Maina - Weydandt

2. Bundesliga: So verlief der vergangene Spieltag

Torreich ging es zu am 2. Spieltag. 34 Tore fielen in den neun Partien, also fast vier im Schnitt pro Spiel. Besonders kräftig taten sich in dieser Hinsicht die Spiele Bochum - Bielefeld (3:3) und Karlsruhe - Dresden (4:2) hervor.

Ergebnistechnisch ging es ausgeglichen zu: Drei Heimsiegen stehen bei drei Unentschieden drei Auswärtssiege gegenüber. Überraschend waren dabei vorallem die Auswärtssiege, so gewann Fürth am Millerntor gegen St. Pauli mit 3:1, der Aufsteiger VfL Osnabrück entführte drei Punkte vom SV Sandhausen und der HSV gewann deutlich mit 4:0 beim Club aus Nürnberg.

Scorer des Spieltags war Philipp Hofmann vom Karlsruher SC, der gegen Dynamo Dresden gleich zwei Mal für seine Farben traf und eine weitere Bude auflegte.

SpieltagHeimteamAuswärtsteamErgebnis
2. SpieltagVfL BochumArminia Bielefeld3:3 (0:0)
2. SpieltagSV SandhausenVfL Osnabrück0:1 (0:0)
2. SpieltagSt. PauliGreuther Fürth1:3 (1:2)
2. SpieltagKarlsruher SCDynamo Dresden4:2 (1:1)
2. SpieltagHannover 96Jahn Regensburg1:1 (0:0)
2. SpieltagHeidenheimVfB Stuttgart2:2 (0:0)
2. SpieltagErzgebirge AueWehen Wiesbaden3:2 (2:1)
2. SpieltagDarmstadt 98Holstein Kiel2:0 (1:0)
2. Spieltag1. FC NürnbergHSV0:4 (0:2)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung