Cookie-Einstellungen
Fussball

Braunschweig verlängert mit Trainer Lieberknecht

SID
Torsten Lieberknecht bleibt bei Eintacht Braunschweig
© Getty

Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Trainer Torsten Lieberknecht vorzeitig bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Das gab der niedersächsische Klub am Sonntag bekannt.

Lieberknecht ist seit Mai 2008 Cheftrainer bei der Eintracht. Unter der Leitung des 38-Jährigen schaffte die Mannschaft zunächst die Qualifikation für die dritte Liga, 2011 den Aufstieg in die 2. Liga und erreichte vorige Saison einen hervorragenden achten Platz.

"Es ist schön, dass wir Torsten Lieberknecht nach der erfolgreichen gemeinsamen Arbeit in den letzten vier Jahren so frühzeitig und nun auch langfristig an uns binden können", sagte Marc Arnold, Sportlicher Leiter der Braunschweiger: "Diese Kontinuität ist für unsere Planungen extrem wichtig." Lieberknecht ist "sicher, dass wir in dieser Konstellation die Eintracht in allen Bereichen kontinuierlich weiterentwickeln werden".

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung