Cookie-Einstellungen
Fussball

Michael Ratajczak muss zwei Spiele aussetzen

SID
Torhüter Michael Ratajczak von Fortuna Düsseldorf muss zwei Spiele zusehen
© Getty

Michael Ratajczak vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf muss nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen den Karlsruher SC für zwei Punktspiele pausieren.

Der Torhüter wurde vom Sportgericht des DFB wegen "unsportlichen Verhaltens" gesperrt.

Ratajczak hatte einen Schuss des Karlsruhers Louis Ngwat-Mahop in der 23. Minute außerhalb des Strafraums mit dem Unterarm abgewehrt. Das Urteil ist rechtskräftig, Verein und Spieler haben dem Strafmaß zugestimmt.

Michael Ratajczak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung