Cookie-Einstellungen
Fussball

Frankfurts Lagerblom für ein Spiel gesperrt

SID
Pekka Lagerblom wechselte erst im vergangenen Jahr nach Frankfurt
© sid

Pekka Lagerblom vom FSV Frankfurt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Pekka Lagerblom vom FSV Frankfurt wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel belegt.

Lagerblom war bei der 0:5-Pleite der Hessen beim MSV Duisburg am vergangenen Sonntag von Schiedsrichter Marco Fritz (Korb) in der 57. Minute des Feldes verwiesen worden.

Feldhoff ersetzt Wollitz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung