Cookie-Einstellungen
Fussball

Duisburger Avalos für ein Spiel gesperrt

SID
2. Liga, MSV Duisburg, Fernando Avalos
© dpa

Duisburg - Abwehrspieler Fernando Horacio Avalos vom MSV Duisburg ist vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt worden. Dies teilte der Klub mit.

Der Argentinier hatte in der Partie gegen Hansa Rostock (2:2) von Schiedsrichter Babak Rafati wegen einer Notbremse die Rote Karte erhalten.

Werbung
Werbung