Cookie-Einstellungen
Fussball

Neymar: Teamkollegen hoffen nach Rücktrittsankündigung auf Umdenken bei Brasilien-Star

Von Philipp Schmidt
Der brasilianische Superstar Neymar Jr. hat im Rahmen der DAZN-Dokumentation Neymar and the Line of Kings eine überraschende Aussage getätigt.

Neymar (29) hat mit seiner Ankündigung, dass die WM 2022 sein letztes Turnier für Brasilien sein könnte, für Aufsehen gesorgt. Nun springen ihm mehrere Teamkollegen zur Seite und hoffen, dass sich der Stürmer doch noch zu einer Fortsetzung seiner Nationalmannschaftskarriere durchringen kann.

"Wir vergessen eine Menge von dem, was er auf dem Platz geleistet hat und fokussieren uns auf Dinge, die nicht wichtig sind. Er setzt sich sehr unter Druck", sagte Thiago Silva, ein enger Freund von Neymar, vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Uruguay. "Ich hoffe, dass er seine Freude nicht verliert, er ist ein ganz besonderer Junge."

Zuvor hatte sich Silva bereits auf Instagram an Neymar gewandt und geschrieben: "Wenn du jemals jemanden brauchst, der für dich stark ist, sollst du wissen, dass ich immer für dich da sein werde. Die Silva-Familie liebt dich."

Zuletzt hatte Neymar in der DAZN-Doku "Neymar and the Line of Kings" überrascht, indem er seinen bevorstehenden Rückzug aus der Selecao andeutete: "Ich glaube, das wird meine letzte WM. Ich glaube das, weil ich nicht weiß, ob ich noch die Stärke im Kopf habe, mich weiter mit Fußball zu beschäftigen."

Bis dahin werde er "alles geben, um für mein Land bereit zu sein". Bei den bisherigen beiden WM-Endrunden reichte es für Neymar mit Brasilien nur für das Halb- und Viertelfinale.

Neben Silva sprachen auch Fred und Richarlison dem Angreifer ihre Unterstützung zu. "Wir wollen, dass er noch für viele Jahre bei uns ist. Aber es ist schwer, jemandem in den Kopf zu schauen. Manchmal sind Menschen großem Druck ausgesetzt. Er ist einer der besten Spieler, die es in Brasilien je gab", erklärte Fred. Richarlison tweetete: "Neymar, wenn du im Himmel spielen würdest, würde ich dafür sterben, dich spielen zu sehen."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung