Cookie-Einstellungen
Fussball

Maradona nominiert Bayern-Profi Demichelis nach

SID
Diego Maradona muss in der WM-Quali aud Fabrizio Coloccini verzichten
© Getty

Der argentinische Fußball-Nationaltrainer Diego Maradona hat Bayern-München-Profi Martin Demichelis nachträglich ins Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele gegen Peru und Uruguay im Oktober nominiert.

Der Bundesliga-Spieler ersetzt den verletzten Fabricio Coloccini von Newcastle United. Demichelis hat allerdings wenig Spielpraxis, da er zuletzt an den Folgen eines Bänderrisses im Sprunggelenk laborierte.

Der zweimalige Weltmeister belegt in der Südamerika-Gruppe nur den fünften Platz und müsste nach derzeitigem Stand die Play-offs gegen einen CONCACAF-Vertreter bestreiten.

Brasilien und Paraguay haben sich bereits zwei der vier festen Plätze Südamerikas gesichert.

Argentinier sprechen sich gegen Maradona aus

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung