Cookie-Einstellungen
Fussball

Wiese: Diego geht im Sommer

Von Tickerer: Florian Bogner
Diego werden gute Kontakte nach Spanien und Italien nachgesagt...
© Getty

Alle News aus der Welt des Fußballs am Mittwoch: Diego vor dem Abschied aus Bremen (13.36 Uhr), Dzeko ist in Russland begehrt (12.23 Uhr), Kaka würde in Madrid reich werden (11.55 Uhr), Torres träumt von einer Zukunft in der Bundesliga (11.33 Uhr), Hamburg hat angeblich Interesse an Gökhan Inler (10.18 Uhr) und Juve an Nationalspieler Piotr Trochowski (9.30 Uhr).

19.25 Uhr: Feierabend für den Mittwoch. Heute dreht sich alles um die beiden Champions-League-Knaller zwischen Barcelona gegen Bayern und Liverpool gegen Chelsea (ab 20.30 Uhr im LIVE-TICKER und im Internet TV). Die Bayern haben ja schon mächtig für Wirbel gesorgt. Butt spielt für Rensing im Tor! Und IHR könnt Butt sowie die anderen Bayern-Spielern benoten. Zum Voting

17.30 Uhr: Da sich eh nur noch alles auf Barca-Bayern konzentriert, übergebe ich den Ticker an die Spätschicht. Hat Spaß gemacht heute!

16.26 Uhr: Vom FC Bayern gibt's zu Rensinggate nur ein frostiges "Die Aufstellung wird 90 Minuten vor dem Spiel bekannt gegeben" gegenüber der "dpa".

16.11 Uhr: Und der nächste Hammer: Philipp Lahm fällt heute Abend aus! Wadenverhärtung. Lell vs. Messi, sage ich da nur...!

UPDATE 15.54 Uhr: Adriano (siehe 12.26 Uhr) hat jetzt selbst ein Lebenszeichen abgegeben. In Brasilien sagte er "Meia Hora": "Leute haben schon gedacht, ich wäre tot. Ich bin am Leben, mir geht es gut, ich bin bei meiner Familie. Ich hatte ein paar Probleme in Italien, über Details möchte ich nicht reden. Es hatte jedenfalls nichts mit meiner Trennung von Joanna zu tun." Was sonst? Mafia?

15.27 Uhr: Uiii... Laut "BILD.de" steht bei Bayern heute abend Hans-Jörg Butt im Tor. Ähem? Kollege Gaber in Barcelona ist genau perplex wie die User unten.

15.25 Uhr: Reals Guti, dem nachgesagt wird, er habe beim letzten Spiel in Malaga kurz vor Schluss die Einwechslung verweigert, ist die Kritik der Medien zu heftig. "Seit drei Tagen reden die Leute pausenlos über mich. Es ist fast so, als hätte ich jemanden umgebracht. Da wird eine Kleinigkeit total aufgeblasen, es reicht." Dass er Ramos gesagt haben soll, 4 Minuten vor Schluss wolle er nun auch nicht mehr eingewechselt werden, bestreitet er weiter vehement.

15.12 Uhr: Laut "goal.com" ist der Tunesier Khaled Zeiri derzeit Gast beim VfL Wolfsburg und absolviert ein dreitägiges Probetraining.

14.41 Uhr: Unterschrieben ist noch nichts. Aber wenn Gladbach die Klasse hält, bleibt wohl auch Tomas Galasek. Der macht seinen Verbleib auch von Frau Sylvie abhängig. Galasek nun im "Express": "Sie war mit unseren Kindern beim Spiel gegen Hoffenheim. Danach war sie sehr enthusiastisch, hat zu mir gesagt, wenn ich noch ein Jahr bleiben kann, soll ich das ruhig machen!" Hört sich also gut an...

14.35 Uhr: Weil's unten schon diskutiert wurde: Laut dem "Liverpool Echo" ist der FC Bayern an Lars Jacobsen vom FC Everton interessiert. Was kostet der? Nix, Vertrag läuft aus. Woher kennt man den? Der war mal beim HSV und bei Nürnberg. Woher die Zeitung das hat? Keine Ahnung.

14.30 Uhr: Kölns Kapitän Milivoje Novakovic haut nach dem 0:2 in Leverkusen im "Express" mächtig auf den Putz. "So kann man nicht Fußball spielen. Das hatte mit Fußball nichts zu tun. Da muss viel mehr Torgefahr kommen. Spielen wir so weiter, können wir noch unten reinrutschen", so der Slowene. Die letzten beiden Spiele des FC hätten "kein Bundesliga-Niveau" gehabt. Was sich gegen Dortmund ändern muss? "Die Einstellung!"

14.27 Uhr: 1899 Hoffenheim - seit acht Spielen ohne Sieg - ist seit Montag im Kurztrainingslager in Baiersbronn. Das Ziel: "Wir wollen uns einfach auf die letzten Spiele einschwören, speziell auf Bochum. Ganz in Ruhe", sagte Trainer Ralf Rangnick der "Bild".Mal sehen, was es hilft...

14.24 Uhr: Der Arne war heute unterm Messer. Friedrich ist in Potsdam erfolgreich am linken Knie operiert worden. Dem Hertha-Kapitän wurde ein Innenmeniskuseinriss geglättet. "Die OP ist gut verlaufen. Arne wird ungefähr vier bis sechs Wochen ausfallen", sagte Teamarzt Gert Schleicher dem "sid".

13.50 Uhr: Jaha! User mrpink hat für mich jetzt schon den Kommentar des Tages abgegeben. Ich zitiere: "TOLL, jetzt warte ich seit gefühlten 10 Jahren auf dieses Jahrhundertspiel und dann muß Bayern mit einer verstärkten Zweitligamannschaft ins Camp Nou." Got it!

13.36 Uhr: Tim Wiese sagt in der "Sport Bild", dass er 2010 für Deutschland im Tor stehen wird. Er sagt aber auch noch was wichtiges, nämlich über Diego: "Er hat noch bis 2011 Vertrag, aber ich rechne damit, dass er nach dieser Saison geht. Es wäre schade, aber damit muss der Verein klarkommen. Und im Fußball ist jeder Spieler ersetzbar." Es gibt ja da diese Gerüchte, dass Juve sich mit dem Brasilianer schon einig wäre...

12.58 Uhr: Noch was zum Thema Übersetzungen und Deutungen: In englischen Zeitungen steht heute, Pool-Keeper Jose Reina hätte Didier Drogba als "pain in the ass" bezeichnet, was soviel heißt, dass Drogba ihm "ziemlich auf die Eier" gehe. Das gesamte Zitat lautet aber so: "To be honest, he's one of my favourite players and when people ask me about the most dangerous striker or a real pain in the ass, I always say Drogba." Übersetzung nötig? Denke nicht.

12.53 Uhr: Laut "Itasportpress" will Inter im Sommer wegen Lazios Goran Pandew anfragen. Der, der auch immer wieder beim FC Bayern genannt wird...

12.32 Uhr: Laut russischen Medienberichten bereitet Lokomotive Moskau eine 15-Millionen-Euro-Offerte für Edin Dzeko an den VfL Wolfsburg vor. Denke, Magath wird nicht so blöd sein, seinen Goldjungen gehen zu lassen... (danke an epidemka und den Online-Übersetzer) Lok Moskau? Wollten die nicht auch schon mal Kuranyi haben?

Werbung
Werbung