Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Verteidiger Umtiti nach Fußbruch lange außer Gefecht

SID

Der französische Weltmeister Samuel Umtiti wird dem spanischen Pokalsieger FC Barcelona wegen eines Fußbruchs längere Zeit fehlen. Nach Angaben der Katalanen erlitt der Innenverteidiger die schwere Verletzung in einem Mittelfußknochen seines rechten Fußes zu Wochenbeginn im Training. Zu den Umständen der Fraktur machte der Nobelklub keine weiteren Angaben.

Wie lange Umtiti ausfällt, soll nach der notwendig gewordenen Operation am Dienstag besser einzuschätzen sein, schrieb Barca weiter. Voraussichtlich aber dürfte der 28-Jährige rund drei Monate pausieren müssen. Damit könnte der Edelreservist beim früheren Champions-League-Gewinner in der laufenden Europa League frühestens im Fall von Barcelonas Einzug ins Halbfinale Ende April wieder zum Einsatz kommen.

Momentan allerdings schwächt Umtitis Malheur den Ex-Meister nicht allzu sehr. In der laufenden Saison kam der 2016 von Olympique Lyon verpflichtete Abwehrspieler auch unter Barcelonas neuem Trainer Xavi lediglich einmal zum Einsatz, drückte jedoch ansonsten wie schon unter Xavis Vorgänger Ronald Koeman lediglich die Ersatzbank.

Umtitis Ausfall ist für Barcelona denn auch eher finanziell ein Dämpfer. Denn durch die Verletzung sollten sich alle Hoffnungen des Renommiervereins auf einen Verkauf des prominenten Verteidigers noch in der Winterpause zerschlagen haben. Barca hatte vor dem Hintergrund seiner milliardenschweren Schulden auf die Chance zu einem vorzeitigen Verkauf Umtitis spekuliert, um die laufenden Personalkosten weiter senken zu können.

Aus den gleichen Gründen hatte Barcelona erst in der vergangenen Woche Umtitis ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrag um drei weitere Jahre zu gekürzten Konditionen verlängert. Denn durch die gleichzeitige Verteilung von Umtitis Gehalt auf die zusätzliche Laufzeit erhielt Barcelona den finanziellen Spielraum zur Genehmigung der Verpflichtung von Ferran Torres. Der Klub dankte Umtiti in diesem Zusammenhang ausdrücklich für die "Bereitschaft und Zuneigung zum Verein", durch die Barca die Regelungen des Financial Fair Play einhalten konnte.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung