Fussball

FC Barcelona: Ousmane Dembele als Tauschobjekt zu Juventus Turin?

Von SPOX
Ousmane Dembele hat beim FC Barcelona wohl keine Zukunft.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin befasst sich angeblich mit einer Leihe von Ousmane Dembele vom FC Barcelona. Das berichtet die Mundo Deportivo. Demnach soll der 23-Jährige in einen möglichen Transfer von Juves Miralem Pjanic zu Barca eingebunden werden.

Barcelona wird bereits seit einigen Wochen mit Pjanic in Verbindung gebracht. Durch die finanziellen Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der katalanische Verein aber wohl nicht die aufgerufene Ablösesumme in Höhe von 60 Millionen Euro bezahlen.

Zuletzt hatte daher ein Tauschgeschäft mit Arthur im Raum gestanden, das sich nach Informationen von Goal und SPOX aber inzwischen zerschlagen hat. Juventus muss sich daher nach anderen Transferkandidaten umsehen – und hat neben Nelson Semedo auch Dembele ins Visier genommen.

Der italienische Verein wisse allerdings um die Verletzungshistorie Dembeles und würde daher zunächst nur eine einjährige Leihe mit anschließender Kaufoption anstreben. Die Ablöseforderung für Pjanic zu senken, kommt für Juventus dagegen nicht infrage.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung