Fussball

Primera Division - Ex-Schiri: 90 Prozent der Referees sind Real-Madrid-Fans

Von SPOX
Eduardo Iturralde Gonzalez pfiff über 300 Partien in der Primera Division.

Der ehemalige spanische Schiedsrichter Eduardo Iturralde Gonzalez hat verraten, dass ein Großteil der Schiedsrichter in der Primera Division Anhänger von Real Madrid sind.

"Etwa 90 Prozent sind Real-Fans und nur 10 Prozent halten zu Barcelona", sagte Gonzalez im Podcast El Larguero. Auswirkungen auf den Ausgang der Spiele würden daraus jedoch nicht resultieren, gab er an. Der 53-jährige Spanier pfiff selbst bis ins Jahr 2012 über 300 Spiele in der höchsten spanischen Spielklasse.

"In Spanien hält es der Großteil mit Real Madrid oder Barcelona, weil sie die Teams sind, die gewinnen. Es werden heute mehr Barca-Fans, weil sie die Siege unter Pep Guardiola gesehen haben. Aber vor der Ära von Lionel Messi, wie viele haben da in Spanien Real unterstützt? Mindestens 70 Prozent", führte der ehemalige FIFA-Schiedsrichter aus.

Gonzalez outete sich zudem als Fan von Athletic Bilbao. "Jeder weiß, dass ich Athletic-Fan bin. Ich würde aber immer auch etwas gegen sie pfeifen, um fair zu sein", stellte er klar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung