Cookie-Einstellungen
Fussball

Thiago Alcantara will Barcelona verlassen

Von Marco Heibel
In der abgelaufenen Saison kam Thiago für Barcelona in 27 Meisterschaftsspielen zum Einsatz
© getty

Spanischen Medienberichten zufolge möchte Mittelfeldtalent Thiago Alcantara den FC Barcelona verlassen, da für ihn an Xavi und Andres Iniesta kein Vorbeikommen ist. Bayern München und Manchester United sollen am spanischen U-21-Kapitän interessiert sein.

Wie die spanische Seite "sport.es" berichtet, sollen sich Thiago und Barcelona-Trainer Tito Vilanova zu einem persönlichen Gespräch getroffen haben. Hierbei habe der Youngster den Wunsch geäußert, zu einem anderen Verein wechseln zu dürfen, da er bei den Katalanen zu wenig Spielzeit erhalte. Vilanova plane allerdings trotzdem für die kommende Saison mit ihm.

Ausstiegsklausel von 18 Millionen Euro?

Manchester United und der FC Bayern sollen großes Interesse am 22-Jährigen haben. Thiagos Vertrag in Barcelona läuft noch bis 2015. Allerdings soll der Kontrakt eine Ausstiegsklausel in Höhe von 18 Millionen Euro beinhalten.

In der abgelaufenen Saison kam Thiago für Barcelona in 27 Meisterschaftsspielen zum Einsatz, allerdings spielte er nur achtmal über 90 Minuten.

Thiago Alcantara im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung