Cookie-Einstellungen
Fussball

Zerrung: Messi droht das Saison-Aus

SID
Lionel Messi ist auch in diesem Jahr der überragende Spieler bei Barcelona - 46 Treffer sind ein Wort!
© getty

Lionel Messi droht das Saison-Aus: Der argentinische Ausnahmekönner wird dem frischgebackenen spanischen Meister FC Barcelona in den nächsten zwei bis drei Wochen fehlen.

Damit kommt er in dieser Spielzeit möglicherweise nicht mehr zum Einsatz. Der Argentinier erlitt im Ligaspiel bei Atletico Madrid eine Zerrung im rechten Oberschenkel und musste das Feld vorzeitig verlassen.

Die Sport-Tageszeitung "Marca" titelte "Messi sagt der Saison adieu".

An einer ähnlichen Verletzung hatte Messi bereits Anfang des Monats laboriert, im Champions-League-Halbfinale gegen Bayern München kam der 25-Jährige nur im Hinspiel zum Einsatz. Beim 0:3 im Rückspiel im Camp Nou saß Messi 90 Minuten auf der Bank der Katalanen.

In der vergangenen Spielzeit hatte der Argentinier mit 50 Saisontoren in der Liga einen neuen Rekord aufgestellt. In dieser Spielzeit wird er diese Marke wohl nicht mehr knacken. Nach 32 Einsätzen rangiert Messi bei "lediglich" 46 Treffern.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung