-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: CFC Genua 93 soll nach 35 Jahren verkauft werden

SID
Enrico Preziosi will sich aus dem Fußballgeschäft zurückziehen.

Eigentümer Enrico Preziosi (72) will sich nach 35 Jahren vom CFC Genua 1893 trennen. "Dieses Jahr müssen meine Familie und ich nach 35 Jahren Abschied von der Fußballwelt nehmen. Es ist die Zeit gekommen, einen Schritt zurückzumachen, damit andere die Möglichkeit haben, Besseres zu leisten", sagte der norditalienische Unternehmer.

Allerdings ist die Frage, ob er auch einen Abnehmer für den ligurischen Verein findet.

"Ich will mich von der Verantwortung trennen, einen Klub zu managen. Ich besitze ohnehin schon ein Unternehmen, das viel Zeit erfordert", betonte Preziosi, "Fußball raubt mir Zeit und beschert mir viel Leid. Fußball ist eine Leidenschaft, doch alles hat ein Anfang und ein Ende."

Preziosi ist ein bekannter Spielzeugwaren-Hersteller.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung