Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Verlängert Eduardo Camavinga bei Stade Rennes?

Von SPOX
Eduardo Camavinga wird seit geraumer Zeit mit Bayern München in Verbindung gebracht - nun könnte er aber bei Stade Rennes verlängern.

Der FC Bayern wird seit Monaten mit einem Transfer von Mittelfeldspieler Eduardo Camavinga in Verbindung gebracht. Der 18-Jährige von Stade Rennes strebt allerdings gemäß France Football in absehbarer Zeit keinen Transfer an.

Vielmehr soll der Franzose derzeit mit seinem aktuellen Klub über eine Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrags verhandeln. France Football Blatt berichtet weiter, dass Camavinga einen Wechsel zu einem großen Klub wie Bayern oder auch Real Madrid als derzeit noch zu riskant einschätze.

Darüber hinaus sagte Camavingas Berater Jonathan Barnett bereits vor ein paar Wochen exklusiv bei SPOX und Goal, dass "vier oder fünf" Vereine die Fühler nach seinem Schützling ausgestreckt hätten. Interesse gebe es auch aus Deutschland. Barnett ergänzte, dass ein Transfer wohl mehr als 50 Millionen Euro kosten würde.

Ein Betrag, der in der aktuellen Situation nur schwer zu stemmen ist. Und da Stade Rennes sein Toptalent im Sommer 2022 nicht ablösefrei verlieren wolle, müsste nun eine Vertragsverlängerung - oder doch ein Verkauf in diesem Sommer - her.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung