Cookie-Einstellungen
Fussball

Ligue 1: Olympique Marseille leiht Arkadiusz Milik von Napoli aus

Von SPOX
Arkadiusz Milik läuft in Zukunft für Olympique Marseille auf.

Olympique Marseille hat Stürmer Arkadiusz Milik für die nächsten eineinhalb Jahre vom SSC Neapel ausgeliehen. Das gaben beide Vereine in der Nacht von Donnerstag auf Freitag offiziell bekannt.

Nach der 18-monatigen Leihe besteht nach Angaben von Marseille eine Kaufoption für den 26-Jährigen. Neapel spricht hingegen von einer Kaufverpflichtung. Nach Informationen von SPOX und Goal wird die Ablösesumme dann acht Millionen Euro plus Bonuszahlungen betragen.

Milik wollte Neapel bereits im vergangenen Sommer verlassen, ein Wechsel platzte damals jedoch. Seitdem spielte er bei den Italienern keine Rolle mehr und hat in dieser Saison bis dato noch kein Pflichtspiel absolviert. Um seine Rolle in Polens Kader für die EM im kommenden Sommer nicht zu gefährden, wollte Milik nun unbedingt wechseln.

Der frühere Leverkusener war 2016 für 32 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Neapel gewechselt. Insgesamt traf er für die Partenopei 48-mal in 122 Pflichtspielen.

 

Werbung
Werbung