Cookie-Einstellungen
Fussball

Liverpool-Star Sadio Mane träumt von Wechsel zu Real Madrid oder dem FC Barcelona

Von Stanislav Schupp
Bahnt sich ein Transferhammer für den kommenden Sommer an? Nach Informationen von SPOX und GOAL ist Sadio Mane bereit, den FC Liverpool zu verlassen, sollten Real Madrid oder der FC Barcelona bei ihm anklopfen.

Bahnt sich ein Transferhammer für den kommenden Sommer an? Nach Informationen von SPOX und GOAL ist Sadio Mane bereit, den FC Liverpool zu verlassen, sollten Real Madrid oder der FC Barcelona bei ihm anklopfen.

Mane träumt von einem Wechsel nach Spanien und sieht dort größere Chancen, mit dem Gewinn der Meisterschaft in einem anderen Land und einer weiteren Champions-League-Trophäe der beste afrikanische Spieler der Geschichte zu werden.

Da der Vertrag des 29-Jährigen bei den Reds nur noch bis 2023 datiert ist, hätte Liverpool lediglich in den kommenden zwei Transferfenstern die Möglichkeit, eine Ablösesumme für Mane zu generieren. Konkrete Gespräche bezüglich einer Verlängerung gab es bislang nicht.

Real soll sich bereits vor einigen Jahren um Mane bemüht haben. An der Anfield Road ist der Senegalese gemeinsam mit Mohamed Salah eines der stärksten Offensiv-Duos Europas. Mit Luis Diaz vom FC Porto hat Liverpool zuletzt allerdings im Angriff nachgelegt.

Mane, der jüngst mit Senegal den Afrika Cup gewann, wechselte im Sommer 2016 für rund 41 Millionen Euro vom FC Southampton nach Liverpool. Dort verbuchte er in bislang 244 Spielen 107 Tore und 44 Vorlagen, darunter zehn Treffer und einen Assist in 26 Partien der laufenden Saison.

Mit Jürgen Klopp gewann Mane 2019 die Königsklasse und die Klub-WM sowie ein Jahr später die englische Meisterschaft.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung