Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester-City-Star Kevin De Bruyne positiv auf Corona getestet

SID
Manchester City wird Kevin De Bruyne vor allem beim Kracher gegen PSG in der Königsklasse schmerzlich vermissen.

Der doppelt geimpfte Kevin De Bruyne vom englischen Meister Manchester City ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte Teammanager Pep Guardiola am Freitag mit. Der Belgier, der zuletzt bei der Nationalmannschaft weilte, müsse laut Guardiola "zehn Tage in Isolation".

Somit verpasst der Offensivspieler nicht nur das Heimspiel in der Premier League am Sonntag gegen den FC Everton, sondern auch die Champions-League-Partie gegen Paris St. Germain am kommenden Mittwoch.

"Im Moment sterben Menschen in dieser Pandemie. Er war natürlich geimpft, er ist besser geschützt", sagte Guardiola: "Die Symptome werden hoffentlich schwach sein." Der Katalane sei jedoch "nicht besorgt über unseren Rhythmus oder darüber, dass er uns fehlen wird. Die Person ist wichtiger."

City liegt in der Premier League drei Zähler hinter Tabellenführer FC Chelsea. In der Königsklasse führt das Guardiola-Team als einer der Gegner von RB Leipzig die Gruppe A an und hat beste Chancen auf das Achtelfinale.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung