Cookie-Einstellungen
Fussball

Thomas Tuchel über Pierre-Emerick Aubameyang: "Weiß nicht, wie er seinen Führerschein behalten konnte"

Von SPOX
Thomas Tuchel trainierte Pierre-Emerick Aubameyang beim BVB.

Thomas Tuchel, Trainer von Champions-League-Finalist FC Chelsea, hat vor dem Premier-League-Spiel gegen Arsenal über Gunners-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang und die gemeinsame Zeit in Dortmund gesprochen. Scherzhaft erzählte der Deutsche von dessen Hang zur Unpünktlichkeit.

"Wenn wir wollten, dass er pünktlich ist, sagten wir ihm, das Meeting sei um 10.45 Uhr, wenn es eigentlich um 11 Uhr stattfand", schmunzelte Tuchel und führte aus: "Man konnte den Wagen schon aus einem Kilometer Entfernung hören. Ich weiß immer noch nicht, wie er den Führerschein behalten konnte. Dem Geräusch nach zu urteilen weiß ich nämlich nicht, ob er sich immer an die Geschwindigkeitsbegrenzungen gehalten hat."

Man könne Aubameyang aber einfach nicht böse sein, schwärmte der Coach: "Er kam mit einem breiten Lächeln und großem Herzen und hat sich bei jedem entschuldigt. Es ist also kein Problem gewesen, denn man darf nicht vergessen, dass er sehr professionell war und nie eine Trainingseinheit verpasst hat."

Tuchel über BVB-Zeit mit Aubameyang: "Er war eine Freude, ihn im Team zu haben"

Tuchel lobte die Fähigkeiten des Gabuners, die sich schon in Dortmund stark bemerkbar gemacht hätten: "Es war eine Freude, ihn im Team zu haben. Auba war ein fantastischer Stürmer. Er lieferte eine unglaubliche Menge an Toren, seine Geschwindigkeit war einzigartig in der Bundesliga und er war ein Schlüsselspieler."

Während es Aubameyang im Januar 2018 zum FC Arsenal verschlug, übernahm Tuchel erst vor wenigen Monaten den Londoner Stadtrivalen FC Chelsea. Die Ausgangslagen könnten vor dem heutigen Duell nicht unterschiedlicher sein: Während die Gunners im Tabellenmittelfeld den eigenen Ansprüchen weit hinterher hinken, legte der FC Chelsea unter dem neuen Trainer eine Siegesserie hin und steht zudem im Champions-League-Finale.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung