Fussball

FC Liverpool: Jürgen Klopp reagiert auf Flirt von Timo Werner mit den Reds

Von SPOX
Jürgen Klopp hat auf die Aussagen von Timo Werner reagiert.

Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat auf die Gerüchte um einen Wechsel von RB Leipzigs Timo Werner zu den Reds reagiert. Der Nationalspieler hatte sich zuletzt selbst beim Champions-League-Sieger ins Gespräch gebracht.

"Was ich sagen kann: Ich bevorzuge es, wenn Spieler, die über uns reden, positiv über uns reden. Und nicht etwa sagen: Das ist der letzte Klub, zu dem ich gehen würde", sagte Klopp bei Sky Sports. "Von diesem Gesichtspunkt aus ist es natürlich schön. Aber mehr gibt es dazu nicht zu sagen."

Werner selbst hatte zuletzt betont, mit seiner Spielweise möglicherweise gut zum Klopp-Team zu passen. Laut Sport Bild besitzt der 23-Jährige in Leipzig eine Ausstiegsklausel zwischen 55 und 60 Millionen Euro, die jedoch bis Ende April aktiviert werden müsste.

The Athletic berichtete vor kurzem, dass Werner auch Angebote vom FC Barcelona und Manchester United vorliegen, der Spieler selbst aber abwarten will, ob Liverpool sein Interesse in den kommenden Wochen konkretisiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung