Fussball

Manchester United: Transfer von Bruno Fernandes ist perfekt

Von SPOX
Bruno Fernandes läuft fortan für Manchester United auf.

Manchester United hat wie erwartet den Transfer von Mittelfeldspieler Bruno Fernandes perfekt gemacht. Einen Tag, nachdem der englische Erstligist die Einigung mit Fernandes' Ex-Klub Sporting Lissabon verkündet hatte, ist der Deal nun offiziell in trockenen Tüchern.

Der 25-Jährige unterschrieb in Manchester einen bis 2025 datierten Vertrag mit der Option auf Verlängerung um eine weitere Spielzeit.

Fernandes erklärte, er sei seit dem Engagement seines Landsmanns Cristiano Ronaldo bei den Red Devils ein United-Fan. Er kündigte an: "Ich werde alles dafür geben, mit dem Verein noch mehr Titel zu gewinnen."

Manchester United: Fernandes kommt von Sporting Lissabon

Der portugiesische Nationalspieler kommt für eine Ablöse in Höhe von rund 55 Millionen Euro aus Lissabon. Die Summe kann durch Bonuszahlungen und Vertragsklauseln auf bis zu 80 Millionen Euro ansteigen.

Fernandes wurde bei Boavista ausgebildet, ehe es ihn über die Stationen Novara, Udinese und Sampdoria im Sommer 2017 nach Lissabon zog. Für Sporting absolvierte er insgesamt 137 Pflichtspiele (63 Tore, 52 Assists).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung