Fussball

Manchester City gegen FC Everton heute live: Premier League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Hat die Titelverteidigung mit Manchester City ad acta gelegt: Trainer Pep Guardiola.

14 Punkte Rückstand und ein Spiel mehr absolviert: Die Aussichten von Manchester City auf eine erfolgreiche Titelverteidigung sind vor dem ersten Spiel des Jahres auf ein Minimum geschrumpft. Zum Auftakt ins Jahr 2020 empfangen die Skyblues am heutigen Mittwoch den FC Everton. Hier erfahrt Ihr, wo Ihr die Partie im TV und Livestream verfolgen könnt.

Den Titel hat er abgehakt. Das bestätigte Pep Guardiola nach der 2:3-Niederlage von Manchester City am 19. Spieltag jedem, der es hören wollte. "Ja, ihr Vorsprung ist zu groß", antwortete er beispielsweise dem BBC Radio 5 Live auf die Frage, ob der FC Liverpool endgültig enteilt sei: "Es ist unrealistisch, an Liverpool zu denken. Wir denken jetzt an Leicester."

Die Foxes rangieren aktuell mit einem Punkt Vorsprung auf Platz zwei. Im Falle einer Niederlage Leicesters gegen Newcastle United könnte Manchester City mit einem Sieg gegen den FC Everton wieder erster Liverpool-Verfolger werden.

Manchester City gegen Everton heute live: TV-Übertragung und Livestream

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich für diese Saison die exklusiven Übertragungsrechte an der Premier League gesichert. Zuvor war es drei Jahre lang der Streamingdienst DAZN, der ausgewählte Partien der höchsten englischen Spielklasse gezeigt hatte.

Sky bietet ab dieser Saison seinen Kunden insgesamt 232 Partien live und exklusiv in voller Länge an, die restlichen 148 Partien können im Re-Live angesehen werden. Darüber hinaus gibt es das bereits aus der Bundesliga bekannte Konferenz-Format bei parallel statfindenden Begegnungen.

Auch die Partie zwischen Manchester City und dem FC Everton ist dementsprechend für Sky-Kunden sowohl als Einzelspiel als auch in der Konferenz zu sehen. Der Pay-TV-Sender stellt darüber hinaus einen Livestream via Sky Go zur Verfügung.

Premier League heute live: Die Spiele im Live-Ticker

Wer kein Sky-Abonnement besitzt, muss nicht gänzlich auf den Fußball aus der Premier League verzichten. Auch am Neujahrstag bietet SPOX zahlreiche Liveticker zu den Einzelspielen an - darunter auch zur Partie des englischen Meisters gegen den FC Everton.

Premier League: Tabelle vor dem 21. Spieltag

Unter Neutrainer Carlo Ancelotti hat der FC Everton seine Formkrise überwunden und ist mit zwei Siegen in Folge aus dem Tabellenkeller geklettert. Mit einem weiteren Erfolg können die Toffees den Kontakt zu den internationalen Plätzen herstellen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool1947:143355
2.Leicester City2043:192442
3.Manchester City2054:233141
4.FC Chelsea2035:28735
5.Manchester United2032:23931
6.Tottenham Hotspur2036:29730
7.Wolverhampton Wanderers2029:25430
8.Sheffield United2023:19429
9.Crystal Palace2018:22-427
10.FC Everton2023:30-725
11.Newcastle United2020:30-1025
12.FC Arsenal2026:30-424
13.FC Burnley2023:32-924
14.Brighton & Hove Albion2024:28-423
15.FC Southampton2024:38-1422
16.AFC Bournemouth2020:28-820
17.West Ham United1921:32-1119
18.Aston Villa2025:36-1118
19.FC Watford2015:33-1816
20.Norwich City2021:40-1913
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung