Cookie-Einstellungen
Fussball

Tritt nach Kompany - Costa kommt davon

Von SPOX
Nach Tritt gegen Kompany: Wird Costa nachträglich gesperrt?

Der FC Chelsea ist nach dem Sieg über Manchester City weiter auf Titel-Kurs. In den kommenden Spielen drohte Diego Costa auszufallen, die FA sieht jedoch von einer Strafe ab. Das Enfant Terrible soll Vincent Kompany abseits des Spielgeschehens getreten haben.

Mehrere englische Medien berichten, dass Costa nach einem Zweikampf in der 70. Minute nach Kompany ausgetreten und auch getroffen haben soll. Der Belgier ging schmerzverzerrt zu Boden.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schiedsrichter Mike Dean soll den Zwischenfall jedoch gesehen haben und sah von einer Sanktion ab - Tatsachenentscheidung. Der englische Verband FA sieht deshalb von einer Sperre des Spaniers ab.

Diego Costa im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung