Cookie-Einstellungen
Fussball

ManUnited vor Martial-Transfer

SID
Anthony Martial könnte neuen Schwung in die United-Offensive bringen
© getty

Manchester United steht kurz vor einer Verpflichtung von Anthony Martial vom AS Monaco. Wie der französische Fußballverband FFF am Montag bestätigte, hat der 19 Jährige die Nationalmannschaft verlassen, um nach England zu reisen. Die Ablöse soll angeblich bei 50 Millionen Euro liegen.

"Anthony Martial erschien am Montag um 11 Uhr beim Treffen der französischen Nationalmannschaft in Clairefontaine. Er hat Nationaltrainer Didier Deschamps um die Erlaubnis gebeten, nach England zu reisen, um bei Manchester United einen Vertrag zu unterschreiben", so eine offizielle Mitteilung des Verbandes. "Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände hat der Trainer der Bitte des Spielers nachgegeben."

Martial, der "am Dienstagmorgen" zurückkehren wird, wechselte vor zwei Jahren von Olympique Lyon ins Fürstentum und erzielte in der vergangenen Spielzeit in 35 Ligaeinsätzen zwölf Tore und legte vier Treffer auf.

Die Red Devils in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung