Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Chelsea: Interesse an Amos Pieper von Arminia Bielefeld?

Von Christian Guinin
Amos Pieper

Amos Pieper von Arminia Bielefeld steht offenbar beim FC Chelsea auf der Liste. Bei den Blues soll der 24-Jährige die abwanderungswilligen Antonio Rüdiger und Andreas Christensen ersetzen. Das berichtet der englische Mirror.

Chelsea soll sich mit den Abgängen von Rüdiger und Christensen abgefunden haben und nun nach Alternativen für die Innenverteidigung suchen. Pieper, dessen Vertrag bei der Arminia nur noch bis zum Sommer läuft und der damit ablösefrei zu haben wäre, entspräche den Vorstellungen der Blues-Verantwortlichen.

Neben Chelsea werden auch Piepers Ex-Verein Borussia Dortmund, Newcastle United und der FC Southampton als Interessenten genannt.

Der 24-jährige Innenverteidiger wechselte 2018 aus der BVB-Jugend nach Bielefeld. Seitdem absolvierte er 100 Pflichtspiele für die Arminia, allein in dieser Saison wurde er 28 Mal eingesetzt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung