Cookie-Einstellungen
Fussball

Bukarest-Besitzer Gigi Becali nach Spielverbot für Geimpfte scharf kritisiert

Von Stephen Darwin
Gigi Becali, Besitzer des rumänischen Topklubs FCSB, hat nach kontroversen Äußerungen zu einem Spielverbot für geimpfte Profis scharfe Kritik geerntet.

Gigi Becali, Besitzer des rumänischen Top-Klubs FCSB, hat nach kontroversen Äußerungen zu einem Spielverbot für geimpfte Profis scharfe Kritik geerntet.

Obwohl Becali später betonte, dass es sich um einen Scherz gehandelt habe, reagierte RO Vaccinare, die offizielle Informationsquelle der rumänischen Regierung für den Coronavirus-Impfstoff, verärgert, und auch der FCSB veröffentlichte später eine Erklärung, um die Kritik an den Behauptungen seines Besitzers zu besänftigen.

"Sie werden lachen, aber ich könnte Recht haben. Die Geimpften verlieren ihre Kraft. Das ist etwas Wissenschaftliches. Alle geimpften Menschen verlieren ihre Kraft", sagte Becali in dieser Woche dem rumänischen Sender Pro X: "Einige meiner geimpften Spieler sind davon nicht betroffen, aber die Älteren schon. Habt ihr [Ciprian] Deac nicht gesehen? Es gibt keinen Sturm mehr."

RO Vaccinare reagierte wenig späte in einem öffentlichen Posting auf Becalis Aussagen: "Geimpfte Fußballer verlieren NICHT ihre Kraft, nachdem sie gegen Covid-19 geimpft wurden." Die Impfung gegen Covid-19 habe keinen Einfluss auf die Leistung der Profis. Im Gegensatz dazu gäbe es genügend Studien, die zeigen, dass eine SARS-CoV-2-Infektion "Langzeitfolgen (Long Covid) hinterlässt, die die Leistung der Sportler beeinflussen können."

FCSB reagiert: "Mehr als ein Dutzend geimpfte Spieler"

Becali behauptete später, dass es sich um einen Scherz gehandelt habe und reagierte auf die Kritik des Journalisten Grigore Cartianu: "Sagen Sie Herrn Cartianu, dass ich scherze. Ich will Ihnen jetzt die Wahrheit sagen. [Valentin] Cretu ist geimpft, [Florin] Tanase ist geimpft, [Paulo] Vinicius ist geimpft. Drei, richtig? Valentin Gheorghe, vier... Ich habe nichts mit ihnen zu tun. Ich bin nicht interessiert."

RO Vaccinare teilte auch Zitate von Pep Guardiola und Jürgen Klopp, in denen sie die dazu Menschen aufforderten, sich impfen zu lassen. Weiter hieß es: "Bitte informieren Sie sich NUR aus glaubwürdigen, offiziellen Quellen!"

Gegenüber der Presseagentur Reuters erklärte der FCSB später, dass es nicht wahr sei, dass geimpfte Spieler nicht spielen werden und es "mehr als ein Dutzend geimpfte Spieler" im Kader des rumänischen Tabellenzweiten gebe.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung