Cookie-Einstellungen
Fussball

WM-Qualifikation: USA starten mit Nullnummer in El Salvador

SID
Mit einem enttäuschenden 0:0 in El Salvador sind die USA in die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar eingestiegen.

Mit einem enttäuschenden 0:0 in El Salvador sind die USA in die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar eingestiegen. Im Estadio Cuscatlan in San Salvador vergab die Mannschaft von Chefcoach Gregg Berhalter dabei zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten.

Beteiligt an diesem Chancenwucher waren auch Giovanni Reyna von Borussia Dortmund sowie der Ex-Bremer Josh Sargent. "Die Stimmung war feindlich, das Spielfeld schlecht, aber wir haben immerhin kein Gegentor zugelassen", sagte US-Kapitän Tyler Adams nach der Partie.

Torlos blieb auch die Partie zwischen Panama und Costa Rica. Die Führung nach dem ersten Spieltag in der CONCACAF-Gruppe übernahm Mexiko durch einen 2:1 (0:0)-Sieg in vorletzter Minute gegen Jamaika. Kanada und Honduras trennten sich 1:1 (0:1).

Die drei besten Teams sind nach insgesamt 14 Spieltagen für die WM-Endrunde qualifiziert. Die viertplatzierte Mannschaft muss noch zwei Play-off-Spiele bestreiten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung