Cookie-Einstellungen
Fussball

Europa-Rückkehr perfekt: Ex-Napoli-Star Marek Hamsik wechselt aus China zu IFK Göteborg

Von SPOX
Zwölf Jahre lang lief Marek Hamsik für Napoli auf. Nun ist der Slowake zurück in Europa und wechselt nach Schweden zu IFK Göteborg.

Der slowakische Mittelfeldspieler Marek Hamsik ist zurück in Europa: Der 33-Jährige wechselt vom chinesischen Erstligisten Dalian nach Schweden zu IFK Göteborg. Das gab der Klub aus der Allsvenskan am Montagabend bekannt.

Hamsiks Vertrag bei Dalian wurde aufgelöst, folglich kostet der 124-fache Nationalspieler keine Ablöse. In Göteborg unterschrieb er einen Vertrag bis August. In Schweden beginnt die neue Saison Anfang April.

"Wir habe seit der ersten Kontaktaufnahme sehr gute Gespräche geführt und sind uns in unserem fußballerischen Denken einig", wird Sportdirektor Pontus Farnerud zitiert: "Marek ist hier, um Leistung zu bringen und ist sehr motiviert. Er steht für vieles von dem, was IFK Göteborg sein will. Seine fußballerischen Qualitäten zusammen mit seiner Ausstrahlung, Professionalität und Leidenschaft machen ihn einzigartig."

520 Einsätze! Hamsik ist Rekordspieler Napolis

"Ich bin sehr glücklich, hier zu sein und bin positiv überrascht von den tollen Trainingsmöglichkeiten, die es hier gibt. Ich freue mich darauf, meine Mannschaftskameraden kennenzulernen und mit ihnen das Training zu beginnen", betonte Hamsik: "Wie jeder weiß, bin ich mit einem kurzfristigen Vertrag hier, aber ich werde mein Bestes geben, um der Mannschaft zum Erfolg zu verhelfen. Jetzt stecke ich meinen ganzen Körper und meine Seele in diesen Verein."

Vor seinem Wechsel nach China spielte Hamsik knapp zwölf Jahre lang für die SSC Neapel (121 Tore, 100 Assists) und ist mit 520 Einsätzen nach wie vor Rekordspieler der Italiener.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung