-->
Cookie-Einstellungen

Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 26. August

 
Seit dem 15. Juli läuft die zweite Phase des Transferfensters. Bis zum 5. Oktober können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu allen Gerüchten und fixen Transfers am 27. August.
© getty
Seit dem 15. Juli läuft die zweite Phase des Transferfensters. Bis zum 5. Oktober können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu allen Gerüchten und fixen Transfers am 27. August.
ANTE REBIC: Laut Gianluca Di Marzio, Journalist bei Sky Italia, haben sich Leihspieler Rebic und Milan auf einen festen Vertrag geeinigt, mit der Eintracht seien noch Details zu klären. Im Gegenzug könnte die Leihe von Andre Silva verlängert werden.
© imago images / LaPresse
ANTE REBIC: Laut Gianluca Di Marzio, Journalist bei Sky Italia, haben sich Leihspieler Rebic und Milan auf einen festen Vertrag geeinigt, mit der Eintracht seien noch Details zu klären. Im Gegenzug könnte die Leihe von Andre Silva verlängert werden.
JAMES RODRIGUEZ: Der in Madrid auf dem Abstellgleis befindliche Kolumbianer könnte mit Ex-Trainer Carlo Ancelotti wiedervereint werden. Zwischen Real und dem FC Everton werden laut Telegraph Gespräche geführt, eine Ablöse in Höhe von 30 Mio. ist denkbar.
© imago images / Laci Perenyi
JAMES RODRIGUEZ: Der in Madrid auf dem Abstellgleis befindliche Kolumbianer könnte mit Ex-Trainer Carlo Ancelotti wiedervereint werden. Zwischen Real und dem FC Everton werden laut Telegraph Gespräche geführt, eine Ablöse in Höhe von 30 Mio. ist denkbar.
PEPE REINA: Der Ex-Bayern- und Liverpool-Keeper ist bereits in Rom gelandet und soll bei Lazio einen Zweijahresvertrag unterschreiben. Zuvor stand ein Wechsel von Milan nach Valencia im Raum. Bei Lazio tritt er in Konkurrenz zu Stammkeeper Strakosha.
© imago images / Sportimage
PEPE REINA: Der Ex-Bayern- und Liverpool-Keeper ist bereits in Rom gelandet und soll bei Lazio einen Zweijahresvertrag unterschreiben. Zuvor stand ein Wechsel von Milan nach Valencia im Raum. Bei Lazio tritt er in Konkurrenz zu Stammkeeper Strakosha.
JEROME BOATENG: Vor einem Jahr wurde ihm von Uli Hoeneß noch ein Wechsel nahegelegt, nun wurde dem Innenverteidiger nach Sport-Bild-Infos vom Verein signalisiert, dass er seinen bis 2021 gültigen Vertrag erfüllen darf, wenn er interessiert ist.
© imago images / Poolfoto
JEROME BOATENG: Vor einem Jahr wurde ihm von Uli Hoeneß noch ein Wechsel nahegelegt, nun wurde dem Innenverteidiger nach Sport-Bild-Infos vom Verein signalisiert, dass er seinen bis 2021 gültigen Vertrag erfüllen darf, wenn er interessiert ist.
SERHOU GUIRASSY: Der ehemalige Köln-Angreifer wechselt offenbar innerhalb der Ligue 1. Nach Infos von Foot Mercato geht es vom SC Amiens zu Stade Rennes. Kostenpunkt: 15 Mio. In der Vorsaison traf Guirassy neunmal, auch am 1. Spieltag war er erfolgreich.
© imago images / PanoramiC
SERHOU GUIRASSY: Der ehemalige Köln-Angreifer wechselt offenbar innerhalb der Ligue 1. Nach Infos von Foot Mercato geht es vom SC Amiens zu Stade Rennes. Kostenpunkt: 15 Mio. In der Vorsaison traf Guirassy neunmal, auch am 1. Spieltag war er erfolgreich.
PEDRO: Der Wechsel des langjährigen Chelsea-Angreifers zur AS Rom ist perfekt. Der spanische Weltmeister unterschreibt bis 2023 und freut sich "auf die Herausforderung und darauf, unsere Ziele zu erreichen". Mit Barca gewann er dreimal die CL.
© imago images / PA Images
PEDRO: Der Wechsel des langjährigen Chelsea-Angreifers zur AS Rom ist perfekt. Der spanische Weltmeister unterschreibt bis 2023 und freut sich "auf die Herausforderung und darauf, unsere Ziele zu erreichen". Mit Barca gewann er dreimal die CL.
LINTON MAINA: Lange wurde das 96-Juwel mit einem Wechsel zu den Wölfen in Verbindung gebracht, nun sagte Hannover-Boss Martin Kind den Wolfsburger Nachrichten: "Das Thema ist vom Tisch." Wolfsburg wollte angeblich 3,5 Mio. zahlen, 96 forderte 6-8.
© imago images / foto2press
LINTON MAINA: Lange wurde das 96-Juwel mit einem Wechsel zu den Wölfen in Verbindung gebracht, nun sagte Hannover-Boss Martin Kind den Wolfsburger Nachrichten: "Das Thema ist vom Tisch." Wolfsburg wollte angeblich 3,5 Mio. zahlen, 96 forderte 6-8.
RODGRIGO: Stolze 30 Millionen Euro zahlt Premier-League-Aufsteiger Leeds United dem Vernehmen nach für die Dienste des Angreifers, der vom FC Valencia kommt. Noch steht der Medizincheck aus, die Fledermäuße verlieren wohl einen weiteren Leistungsträger.
© imago images / ZUMA Press
RODGRIGO: Stolze 30 Millionen Euro zahlt Premier-League-Aufsteiger Leeds United dem Vernehmen nach für die Dienste des Angreifers, der vom FC Valencia kommt. Noch steht der Medizincheck aus, die Fledermäuße verlieren wohl einen weiteren Leistungsträger.
SEAD KOLASINAC: Schalke 04 denkt nach Bild-Infos über eine Rückkehr des Linksverteidigers vom FC Arsenal nach. Sportvorstand Jochen Schneider traf sich bereits mit dem Bosnier, der gerne zurückkehren würde. Als problematisch erweist sich dessen Gehalt.
© imago images / Sportimage
SEAD KOLASINAC: Schalke 04 denkt nach Bild-Infos über eine Rückkehr des Linksverteidigers vom FC Arsenal nach. Sportvorstand Jochen Schneider traf sich bereits mit dem Bosnier, der gerne zurückkehren würde. Als problematisch erweist sich dessen Gehalt.
1 / 1
Werbung
Werbung