Cookie-Einstellungen
Fussball

Drei Borussen für Polen

SID
Robert Lewandowski (l.) und Jakub Blaszczykowski gehören zum Aufgebot der Polen
© sid

Polen hat seinen Kader für das Länderspiel gegen Norwegen bekannt gegeben. Zum Aufgebot gehören drei Spieler von Tabellenführer Borussia Dortmund sowie ein Spieler des 1. FC Köln.

Polens Nationaltrainer Franciszek Smuda hat vier Bundesliga-Profis in den Kader für das Länderspiel des EM-Gastgebers 2012 am 9. Dezember gegen Norwegen berufen.

Neben Lukasz Piszczek, Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski (alle Borussia Dortmund) gehört auch Adam Matuschyk vom 1. FC Köln zum 18-köpfigen Aufgebot. Für das Länderspiel drei Tage zuvor gegen Moldawien nominierte Smuda ausschließlich Akteure von polnischen Klubs.

Brasilien mit Breno und Renato Augusto

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung