Cookie-Einstellungen
Fussball

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League - Das 0:2 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX

RB Leipzig bezwingt im Viertelfinale der Europa League Atalanta Bergamo mit 2:0 und zieht dank des 1:1-Unentschiedens im Hinspiel ins Halbfinale ein. Die gesamte Partie könnt Ihr hier im SPOX-Liveticker nachlesen.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig - 0:2: Statistik zum Spiel

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig - 0:2 (Hinspiel: 1:1)

Tore

0:1 Nkunku (18.), 0:2 Nkunku (87./FE)

Aufstellung Atalanta Bergamo

Musso - de Roon, Demiral (70. Scalvini), Palomino - Hateboer, T. Koopmeiners, Freuler (88. Pasalic), Zappacosta, Malinovskyi (58. Muriel), Boga (70. Miranchuk) - D. Zapata

Aufstellung RB Leipzig

Gulacsi - Simakan, Orban, Gvardiol (80. Poulsen) - Henrichs (73. Klostermann), Laimer (73. Adams), Kampl (80. Halstenberg), Angelino, Dani Olmo - Nkunku, Silva (63. Szoboszlai)

Gelbe Karten

Zapata (58.), Freuler (58.), Koopmeiners (75.), Hateboer (90.+2.)/ Henrichs (49.), Silva (59.), Orban (62.), Simakan (90.+5.), Kampl (90.+7.)

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League - Das 0:2 zum Nachlesen im Liveticker

Fazit: Während Frankfurt die Generalprobe für die Partie heute mit einem 1:2 gegen Freiburg am vergangenen Sonntag in den Sand setzte, kam Barca in der Liga zu einem schmeichelhaften 3:2-Erfolg beim Tabellenvorletzten Levante. De Jong traf erst in der Nachspielzeit zum Sieg.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Abpfiff

90.+9.: Das Spiel ist aus! Leipzig steht im Halbfinale der Europa League.

90.+7.: Zapata mit der großen Chance auf den Anschluss. Er dreht aus spitzem Winkel einen Schuss um das Bein von Halstenberg, doch der Ball geht am langen Pfosten vorbei.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Kampl

90.+5.: Der bereits ausgewechselte Kampl hat ebenfalls Gelb gesehen.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Simakan

90.+5.: Simakan ignoriert, dass das Spiel längst abgepfiffen ist, spielt weiter und sieht dafür Gelb.

90.+4.: Vier Minuten sind schon rum, Bergamo rennt an, aber findet immer wieder seinen Meister in der Leipziger Abwehrkette.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Hateboer

90.+2.: Hateboer sieht in der Hektik Gelb, weil er zu viel mit dem Schiedsrichter diskutiert.

90.+2.: Nach einer Freistoßflanke aus dem Halbfeld kommt Pasalic am Elfmeterpunkt per Kopf an den Ball, kann diesen aber nicht aufs Tor drücken.

90.+1.: Satte sieben Minuten Nachspielzeit gibt es! Im ersten Moment überraschend viel, aber angesichts des Videobeweises zu Beginn und der vielen kleinen Unterbrechungen Mitte der zweiten Halbzeit wohl vertretbar.

90.: Die letzte Spielminute läuft bereits: Bergamo scheint geschlagen, Leipzig lässt nichts mehr anbrennen.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Atalanta

88.: Gasperinis letzter Strohhalm: Er bringt Pasalic für Freuler und damit noch einmal etwas offensiven Schwung.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Tor Leipzig

87.: Tooooor! Atalanta Bergamo - RB LEIPZIG 0:2. Der Gefoulte schießt selbst - und bugsiert Leipzig mutmaßlich ins Europa-League-Halbfinale! Nkunku überwindet Musso mit einem strammen Schuss ins linke Eck. Der Bergamo-Keeper hat die Ecke, aber keine Abwehrchance.

86.: Elfmeter für Leipzig! Nkunku kommt auf der linken Strafraumseite nach einem Gegenstoß völlig frei an den Ball, geht auf Musso zu und fällt nach einem Kontakt am Fuß.

85.: Immer wieder ist ein RB-Bein oder Kopf dazwischen, Leipzig verteidigt die knappe Führung leidenschaftlich.

85.: Leipzig hat seine Taktik geändert, läuft jetzt wieder höher an und zwingt so Bergamo öfter zu unkontrollierten langen Bällen. Atalanta selbst geht noch nicht ins letzte Risiko, sodass sich für RB derzeit keine Konterchancen bieten.

81.: Zapata setzt nach einem Eckball von der linken Seite am ersten Pfosten einen Kopfball über die Latte.

81.: Bergamo erhöht den Druck - und Leipzig wirkt nicht mehr hundertprozentig sattelfest. Vor allem seit der Hereingabe von Muriel und der Umstellung auf eine Doppelspitze ist Bergamo im letzten Drittel zwingender. Doch das Tor fehlt bisher und viel Zeit bleibt nicht mehr.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Leipzig

80.: Und Halstenberg kommt für Kampl.

80.: Tedesco nimmt noch einmal zwei Wechsel vor: Poulsen kommt für Gvardiol.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Koopmeiners

75.: Koopmeiners sieht Gelb für ein taktisches Foul.

75.: Wieder so eine scharfe Hereingabe von Zappacosta aus dem linken Halbfeld. Dieses Mal ist Zapata mit dem Kopf dran, bringt aber keinen Druck hinter den Ball. Gulacsi pflückt ihn sich.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Leipzig

73.: Außerdem übernimmt Klostermann für Henrichs.

73.: Auch Tedesco wechselt doppelt: Der starke Laimer geht, für ihn kommt Adams.

71.: 20 Minuten noch zu spielen, Atalanta braucht ein Tor, Leipzig steht defensiv nicht mehr so sicher wie in der ersten Halbzeit, bleibt aber über Konter gefährlich. Rein statistisch ist das Spiel übrigens mehr oder weniger ausgeglichen: 12:10 Torschüsse, 52 Prozent Ballbesitz für die Gastgeber.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Atalanta

70.: Und der gelb-vorbelastete Demiral macht Platz für Scalvini.

70.: Doppelwechsel bei Bergamo: Miranchuk ersetzt Boga.

69.: Muriel spielt auf der linken Strafraumseite Katz und Maus mit zwei Leipzigern, doch sein Pass in den Rückraum findet keinen Abnehmer.

68.: Nkunku scheitert an Musso! Kampl setzt seinen Teamkollegen auf der rechten Strafraumseite in Szene, der verpasst sich mit einer Körpertäuschung eine gute Schussposition. Doch der Atalanta-Keeper entschärft den Abschluss in Richtung kurzes Eck ins Toraus. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.

65.: Die Partie ist nun deutlich hektischer als in den ersten 45 Minuten. Leipzig ist bemüht, das Spiel zu beruhigen, Bergamo wird immer ungeduldiger.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Leipzig

63.: Für Silva ist Schluss, es übernimmt Szoboszlai.

63.: Atalanta führt den Freistoß nach dem Orban-Foul schnell aus, Zappacosta kann unbedrängt von links an den zweiten Pfosten flanken. Dort kommt Koopmeiners angerauscht und jagt den Ball im Fallen aus sechs Metern knapp über die Latte.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Orban

62.: Orban versteht die Welt nicht mehr. Mit seiner Grätsche gegen Muriel spielt er den Ball, doch das Einsteigen war schon sehr hart. Er sieht Gelb.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Silva

59.: Demiral steigt Silva von hinten in die Kniekehle und sieht Gelb.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Freuler

58.: Und auch Freuler hat die Gelbe Karte gesehen, der Grund war nicht zu erkennen.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Atalanta

58.: Jetzt kommt der Torschütze aus dem Hinspiel: Malionvskyi geht, Muriel übernimmt. Heißt wohl jetzt: Doppelspitze.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Zapata

58.: Das gibts auch selten: Zapata nimmt einen Ball in die Hand, weil er denkt, dass dieser Auslinie überquert hat. Hat er aber nicht. Freistoß für Leipzig in der eigenen Hälfte und Gelb für den Atalanta-Stürmer, der sich fürchterlich aufregt.

55.: Wahnsinn! Leipzig kontert blitzsauber, am Ende verpasst Silva eine flache Hereingabe von links am Elfmeterpunkt, auch weil er wohl glaubt, dass Musso einen Schritt schneller ist und ohnehin zupackt. Doch der geht nur halbherzig hin und sieht nicht, dass aus dem Hintergrund Laimer angerauscht kommt. Der spritzt dazwischen und setzt den Ball Zentimeter neben rechten Pfosten.

51.: Der Schiedsrichter schaut sich an. Olmo hat den Ball tatsächlich an den Arm bekommen, zieht ihn aber zum Körper. Lahoz schaut sich die Szene unzählige Male an - und gibt keinen Elfmeter.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Henrichs

49.: Henrichs hat für das Handspiel nach dem ersten Freistoß Gelb gesehen.

47.: Ganz brenzlige Situation für Leipzig: Gvardiol steigt Boga rund 25 Meter zentral vor dem Leipziger Tor auf den Fuß - es gibt einen Freistoß aus ganz gefährlicher Position. Die Mauer blockt den Ball - aber gibt sofort wieder Freistoß! Henrich war mit der Hand am Ball, ganz knapp vor der Sechzehnerkante. Doch auch den zweiten Versuch jagt Freuler mit Wucht in die Mauer. Und wieder gibt einen Aufschrei, die Italiener wollen ein erneutes Handspiel gesehen haben.

46.: Weiter geht's.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Anpfiff 2. Halbzeit

Halbzeitfazit: Leipzig nimmt Kurs auf das Halbfinale der Europa League: Nach aktiverem Beginn der Hausherren schlug RB mit der ersten gefährlichen Aktion sofort zu. Danach verlor Atalanta komplett den Faden, auch weil die Gäste taktisch höchst diszipliniert agierten. Hätte Leipzig hier seine Kontergelegenheiten besser zu Ende gespielt, wäre die Messe vielleicht schon gelesen. So bleibt es spannend, Bergamo fehlt ein Tor zur Verlängerung.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.+1.: Pünktlich ist Pause in Bergamo.

43.: Boga bricht mal über rechts durch, ist schon fast auf Höhe der Grundlinie und will querlegen auf Zapata. Doch Orban wirft sich rein und klärt zur Ecke. Defensiv ist das bisher blitzsauber vom Bundesligisten.

41.: Laimer hat das 2:0 auf dem Fuß: Er hat aus 18 Metern halblinker Position freie Schussbahn, trifft den Ball aber nicht optimal und verfehlt das Tor um einen guten halben Meter.

40.: Immer wieder riesige Räume für Leipzig nach Ballgewinnen in der eigenen Hälfte. Jetzt kann Angelino den Ball über links unbedrängt bleiben. Seine Flanke an den zweiten Pfosten legt Silva per Kopf in die Mitte, doch ein Atalanta-Verteidiger klärt in höchster Not vor dem lauernden Nkunku.

37.: Wieder so ein langer Ball in die Spitze: Silva legt sehenswert mit der Hacke ab auf Laimer, der freie Bahn in Richtung Tor hätte. Doch dessen Annahme ist nicht optimal, die potenzielle Großchance verpufft im Ansatz.

36.: Nach einem abgefälschten Schuss kommt Zapata eher zufällig auf der rechten Strafraumseite an den Ball und versucht, ihn scharf in die Mitte zu bringen. Doch Gulacsi ist aufmerksam und greift zu.

34.: Ganz hinten eine Fünferkette, davor drei Mann: Leipzig verteidigt diszipliniert und entnervt Bergamo schon früh. Koopmeiners zieht nach einer langen Passstafette rund um den Sechzehner ab und verfehlt den Kasten deutlich. Teamkollege Zapata schimpft mit ihm.

31.: Halbe Stunde gespielt, RB Leipzig hat hier inzwischen alles im Griff, das Gegentor hat Atalanta offenbar komplett aus dem Konzept gebracht.

30.: Viel Platz auf links für Nkunku, der zur Mitte zieht und im Rückraum den völlig freistehenden Angelino bedient. Doch dessen Schuss ist zu zentral und stellt Musso nicht vor Probleme.

28.: Für einen Moment wäre jetzt das Leipziger Zentrum offen gewesen. Doch Zapata macht die Gelegenheit mit einem überhasteten Zuspiel zunichte. Es gibt Abstoß.

26.: Die Leipziger Marschroute ist nun klar erkennbar: Defensiv extrem kompakt stehen und nach Ballgewinnen sofort ausschwärmen und kontern. Bergamo fällt wenig ein. Tedescos Matchplan geht bisher voll auf.

23.: Nach dem Tor zieht sich RB nun erst einmal weit zurück, sogar Silva und Nkunku verteidigen um den eigenen Strafraum herum. Klar, Atalanta braucht das Tor, nicht die Sachsen, die Stand jetzt im Halbfinale der Europa League stehen.

21.: Die Leipziger Führung hatte sich nicht unbedingt angedeutet, Bergamo hatte bisher etwas mehr vom Spiel und wirkte auch einen Tick gefährlicher als die Gäste.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Tor Leipzig

18.: Tooooor! Atalanta Bergamo - RB LEIPZIG 0:1. Blitzsauberer Gegenstoß! Laimer wird aus der eigenen Hälfte heraus über rechts auf die Reise geschickt, ist nicht aufzuhalten. Schon vor Musso angekommen, sieht er, dass Nkunku sich im Rückraum abgesetzt hat. Der Stürmer muss nach dem Zuspiel nur noch aus sieben Metern einschieben.

17.: Wieder Bergamos rechte Seite! Erst scheitert Hateboer noch mit einem Flankenversuch, dann bringt Malinovskyi eine scharfe Hereingabe in den Fünfer. Gulacsi kann nur klatschen lassen und hat Glück, dass Bogas Nachschuss weit das Tor verfehlt.

15.: Erstmals ist die Atalanta-Hintermannschaft im Zentrum nicht ganz sortiert. Leipzig kombiniert sich stark in Richtung Sechzehner, wo aber ein Pass auf Nkunku geblockt wird. Den Abpraller jagt Silva aus 18 Metern in den norditalienischen Abendhimmel.

13.: Henrichs spitzelt unter Bedrängnis den Ball eher auf Verdacht von der rechten Eckfahne in Richtung Zentrum. Am ersten Pfosten hält Nkunku den Fuß rein, kann aber nicht kontrolliert abschließen. Musso nimmt die Kugel sicher auf.

12.: Vieles geht bei Bergamo in diesen Anfangsminuten über rechts. Hateboer und Malinovskyi machen da ordentlich Dampf.

10.: Jetzt kommt Leipzig erstmals vors Atalanta-Tor: Simakan schickt Silva aus der eigenen Hälfte in die Tiefe, der nimmt Henrichs mit. Der Nationalspieler zieht von der Sechzehner-Kante ab, doch ein Hausherren-Bein ist dazwischen. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.

6.: Malinovskyi wird mit einem starken Pass auf rechts in die Tiefe geschickt, zieht in Richtung Sechzehner und sieht auf dessen anderer Seite den einstartenden Zappacosta. Der schlägt noch einen Haken und zieht dann aus acht Metern ab. Doch Gulacsi hat den Ball.

4.: Zapata schickt aus dem Mittelfeld heraus mit dem Rücken zum Tor Hateboer in die Tiefe, der hat auf der rechten Seite viel Platz und bringt die scharfe Flanke ins Zentrum. Doch da ist keiner. Sehr aktiver Beginn der Hausherren.

2.: Erste Annäherung von Atalanta: Hateboer bekommt auf halbrechts im Rückraum den Ball, zieht sofort ab, trifft aber einen Mitspieler im Strafraum an der Hand. Freistoß für Leipzig.

1.: Der Ball rollt.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Gleich gehts los im Norden Italiens. Schiedsrichter der Partie ist Antonio Mateu Lahoz. Sein Videoassistent ist Ricardo de Burgos.

Vor Beginn: Käme RB hier heute weiter, wäre es der zweite Halbfinaleinzug der Sachsen im internationalen Geschäft. In der Saison 2019/20 scheiterte Leipzig im Halbfinale der Königsklasse an Paris Saint-Germain. Atalanta stand seit 1987/88 nicht mehr unter den besten Vier eines europäischen Pokalwettbewerbs - damals als Zweitligist im Pokal der Pokalsieger.

Vor Beginn: Die Generalprobe für dieses Duell um einen Platz im Europa-League-Halbfinale hat Atalanta verpatzt: Am Wochenende gab es in der Serie A ein 1:2 bei Sassuolo Calcio. Leipzig dagegen befindet sich weiterhin in blendender Form, hat seit dem 2:3 gegen die Bayern Anfang Februar nicht mehr verloren. Am Sonntag siegte RB mit 3:0 gegen die TSG Hoffenheim.

Vor Beginn: Das 1:1 im Hinspiel war sehr ausgeglichen, Leipzig profitierte von einem Eigentor der Italiener, nachdem diese durch Muriel in Führung gegangen waren. RB verschoss einen Elfmeter, beide Teams trafen zweimal Aluminium. Alles noch drin also.

Vor Beginn: RB-Trainer Tedesco stellt im Vergleich zum Hinspiel nur einmal um - in der defensiven Dreierkette: Klostermann sitzt vorerst auf der Bank, für ihn startet Simakan.

  • Gulacsi - Simakan, Orban, Gvardiol - Henrichs, Laimer, Kampl, Angelino, Dani Olmo - Nkunku, Silva

Vor Beginn: Bergamos Trainer Gasperini vertraut defensiv komplett auf das Team des Hinspiels. Nur die drei Offensivpositionen besetzt er anders: Pasalic (nicht im Kader) Pessina und Hinspiel-Torschütze Muriel (beide Bank) sind raus, für sie starten Malinovskyi, Boga und Zapata.

  • Musso - de Roon, Demiral, Palomino - Hateboer, T. Koopmeiners, Freuler, Zappacosta, Malinovskyi, Boga - D. Zapata

Vor Beginn: "Es hilft der Fakt, dass wir im Moment gut drauf sind", sagte Leipzig-Trainer Dominic Tedesco im Vorfeld des Rückspiels. Bei der Pressekonferenz am Mittwoch mahnte er aber zudem die vielen "unforced errors" an, die seinem Team im Hinspiel unterliefen. "Das müssen wir eliminieren, denn das wird auf dieser Bühne extrem schnell bestraft".

Vor Beginn: Ausgetragen wird das Spiel im Gewiss Stadium in Bergamo. Antonio Mateu Lahoz, der heutige Schiedsrichter, wird die Begegnung um 18.45 Uhr eröffnen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • Atalanta Bergamo: Musso - de Roon, Demiral, Palomino - Hateboer, T. Koopmeiners, Freuler, Zappacosta, Malinovskyi, Boga - D. Zapata
  • RB Leipzig: Gulacsi - Simakan, Orban, Gvardiol - Henrichs, Laimer, Kampl, Angelino, Dani Olmo - Nkunku, Silva

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League heute im Liveticker - Übertragung im TV und Livestream

Die Partie zwischen Atalanta Bergamo und RB Leipzig wird heute exklusiv vom Privatsender RTL übertragen. Allerdings findet keine Ausstrahlung im linearen Fernsehen statt, sondern ausschließlich im Livestream über die hauseigene Plattform RTL+.

Um nun auf den entsprechenden Stream zugreifen zu können, benötigt Ihr ein Abonnement. Der günstigste Tarif, das sogenannte Premium-Paket, beläuft sich auf 4,99€ pro Monat. Derzeit besteht jedoch auch die Möglichkeit einen kostenlosen Probemonat abzuschließen. Hier gibt's mehr Infos dazu.

Atalanta Bergamo vs. RB Leipzig: Viertelfinale der Europa League heute im Liveticker - Die Europa League-Spiele des Tages

AnpfiffHeimteamAuswärtsteamHinspielergebnis
18.45 UhrBergamoLeipzig1:1
21.00 UhrBarcelonaFrankfurt1:1
21.00 UhrLyonWest Ham1:1
21.00 UhrRangersBraga0:1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung