Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB in Glasgow "zuversichtlich": Reus spricht von "Do-or-die-Spiel"

SID

Borussia Dortmund motiviert sich vor dem Europa-League-Rückspiel bei den Glasgow Rangers am Donnerstag (21.00 Uhr) für ein kleines Fußball-Wunder. "Es ist ein Do-or-die-Spiel, in dem es um viel geht", sagte Kapitän Marco Reus am Mittwoch im Ibrox Stadium: "Wir sind hochmotiviert und voller Konzentration, um eine Runde weiterzukommen. Wir haben Großes vor. Ich bin zuversichtlich."

Beim blamablen 2:4 am vergangenen Donnerstag im Hinspiel der Play-offs um den Achtelfinaleinzug "war es nicht unser Tag", sagte Reus. "Wir waren schlecht. Wir hoffen, diesmal wird es unser Tag. Wir wollen es schaffen." Trainer Marco Rose forderte "eine gute Balance über 90 Minuten - aber vor allem müssen wir angreifen und auf Tore gehen".

Das Ibrox Stadium wird ausverkauft sein. "Uns erwarten 50.000 Zuschauer, darauf freuen wir uns sehr, weil wir zu Hause so lange nicht vor so vielen Fans gespielt haben", sagte Reus. "Es wird eine heiße Atmosphäre. Das macht auch uns noch heißer."

Erling Haaland war am Mittwoch nicht an Bord: Der norwegische Ausnahmestürmer wurde wegen Adduktorenproblemen nicht rechtzeitig fit. Zudem fehlen die verletzten Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou und Manuel Akanji sowie Gio Reyna. Rechtsverteidiger Thomas Meunier hingegen ist wieder dabei.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung