Fussball

Standard Lüttich gegen FC Arsenal heute live: Europa League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Läuft Pierre-Emerick Aubameyang heute auf?

Leistet der FC Arsenal der Frankfurter Eintracht Schützenhilfe oder schonen sich die Gunners gegen Standard Lüttich? Wie Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgt, erfahrt Ihr von SPOX.

Ihr wollt die komplette Europa League live sehen? Dann sichert Euch jetzt den gratis Probemonat von DAZN!

Standard Lüttich gegen FC Arsenal: Wann und wo rollt der Ball?

Der Anpfiff erfolgt am heutigen Donnerstag, den 12. Dezember, um 18.55 Uhr. Zeitgleich empfängt Eintracht Frankfurt den portugiesischen Vertreter Vitoria Guimaraes.

Gespielt wird heute im Maurice-Dufrasne-Stadion zu Lüttich. In das bereits 1909 eröffnete Stadion passen seit der bislang letzten Renovierung im Jahr 2006 rund 30.000 Zuschauer. Seinen Namen hat das Stadion seit 1925 vom damaligen Vereinspräsidenten Standard Lüttichs.

Standard Lüttich gegen FC Arsenal heute live: Europa League im TV und Livestream

Das Geschehen in Belgien zeigt Euch live und exklusiv DAZN. Der Streamingdienst hat die Rechte für alle Spiele der Europa League und zeigt jedes Spiel live.

Als Kommentator begleitet Euch heute Oliver Forster durch die 90 Minuten, ihm zur Seite steht Experte Helge Payer. Übertragungsbeginn ist pünktlich zum Anpfiff um 18.55 Uhr.

DAZN bekommt Ihr schon für 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr (entspricht etwa 9,99 Euro/Monat). Bei beiden Abos gilt: Den ersten Monat gibt es für lau! Hier geht's zum kostenfreien Probemonat.

Die Europa League im Liveticker: Standard Lüttich - FC Arsenal

Ihr wollt lieber die Frankfurter Eintracht schauen und nebenbei das Ergebnis aus Lüttich checken? Dann ab zu unserem Liveticker!

Wenn Ihr die Übersicht über alle Ergebnisse des Tages haben wollt, haben wir für Euch unseren Konferenz-Liveticker. Bitte hier entlang.

Standard Lüttich gegen FC Arsenal: Die Schiedsrichter

Das Unparteiischen-Team kommt heute aus Schweden. Hauptverantwortlich auf dem Feld ist Andreas Ekberg. Der 34-Jährige machte eine Ausbildung zum Polizisten, bevor er hauptberuflich Schiedsrichter wurde und pfiff unter anderem bereits in der UEFA Nations League.

Seine Assistenten an der Seitenlinie sind heute Abend Mehmet Culum und Stefan Hallberg. Als Vierter Offizieller steht Glenn Nyberg zwischen den Bänken.

Einen VAR gibt es heute (noch) nicht. Dieser kommt in der Europa League in dieser Saison zwar erstmals zum Einsatz, allerdings erst ab der K.o.-Phase.

Europa League, Gruppe F: Die Tabelle

Sollte der FC Arsenal sein Spiel heute für sich entscheiden, stände Eintracht Frankfurt sicher in der K.o.-Phase der Europa League.

PlatzVereinDifferenzPunkte
1FC Arsenal710

2

Eintracht Frankfurt-19
3Standard Lüttich-27
4Vitoria Guimaraes-42
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung