Cookie-Einstellungen
Fussball

Chiesa zu Bayern oder Chelsea? Italiens EM-Held für Juventus "unverkäuflich"

Von Jonas Rütten
Federico Chiesa, FC Bayern München, FC Chelsea, Juventus Turin

Federico Chiesa wird trotz einer angeblichen Transferanfrage vom FC Chelsea wahrscheinlich weiterhin für Juventus Turin auflaufen. Italiens EM-Star gilt laut Sky als "unverkäuflich". Auch dem FC Bayern München wurde zuletzt Interesse nachgesagt.

Nachdem der neue Bayern-Trainer Julian Nagelsmann von dem 23 Jahre alten Flügelspieler offensiv in der Bild am Sonntag geschwärmt hatte, jedoch bereits die mögliche Ablöse zu bedenken gab, berichtete die Corriere dello Sport am Montag nach dem EM-Finale zwischen England und der Suqadra Azzurra, bei dem Chiesa groß aufgespielt hatte, dass der Juventus-Star auf der Wunschliste der Bayern stünde.

Am Mittwoch berichtete die Bild, dass Champions-League-Sieger Chelsea bei Juve mit einem 100-Millionen-Angebot vorstellig geworden sei, um in Verhandlungen über einen Transfer zu treten. Die Alte Dame habe dies jedoch entschieden abgelehnt.

Dies deckt sich mit einem Bericht des Sky-Journalisten Rabrizio Romano, demzufolge Chiesa für Juventus "unverkäuflich" sei. Chiesa spielt aktuell noch auf Leihbasis in Turin, wohin er im Oktober des vergangenen Jahres von der AC Fiorentina gewechselt war. Juventus wird das Leihgeschäft im Sommer 2022 zu einem Kauf umwandeln und rund 50 Millionen Euro an Florenz überweisen.

Chiesa gilt seit Jahren als eines der größten Offensivtalente im italienischen Fußball und mauserte sich im Verlauf der Europameisterschaft zu einem Schlüsselspieler auf dem Weg zum EM-Titel.

Zu Beginn des Turniers hatte er zweimal die Bank gedrückt und auch im Achtelfinale gegen Österreich lediglich als Joker fungiert. Dort traf er allerdings in der Verlängerung und spielte sich somit in der Mannschaft fest. Im Halbfinale gegen Spanien erzielte er das 1:0. Am Ende der Euro wurde er in die Mannschaft des Turniers gewählt.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung