Cookie-Einstellungen
Fussball

Verteidiger Astori stößt zum italienischen Team

SID
Auf Grund der großen Personalsorgen im italienische Team reist nun Davide Astori (r.) an
© Getty

Angesichts der großen Personalsorgen in der Abwehr hat der italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli einen zusätzlichen Verteidiger zur Mannschaft nach Polen beordert. Davide Astori aus Cagliari wurde am Mittwoch im italienischen Quartier in Krakau erwartet, wie der italienische Fußballverband mitteilte.

Der Schritt wurde nötig, weil in der ohnehin dünn besetzten italienischen Abwehr nun auch der frühere Wolfsburger Andrea Barzagli wegen einer Oberschenkelzerrung mindestens für das erste EM-Spiel gegen Spanien am Sonntag (17.45 Uhr im LIVE-TICKER) ausfällt.

Prandelli will am Freitag nach abschließenden Untersuchungen entscheiden, ob Astori offiziell für Barzagli nachnominiert wird. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger bestritt bislang ein Länderspiel für die Azzurri.

Die Vorrunden-Gruppe C der Italiener im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung