Fussball

3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Tim Albutat ermahnt seine Mitspieler beim Tabellenführer MSV Duisburg weiterhin konzentriert zu agieren.
© getty

SPOX weiß, wie Ihr die beiden Spiele in der 3. Liga am heutigen Sonntagnachmittag live und in voller Länge im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt. Mit uns verpasst Ihr garantiert nichts.
 
 
 

Du willst rund um die Uhr Live-Sport aus der ganzen Welt sehen? Dann sichere Dir jetzt Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat.

Zwei Spiele finden am heutigen Sonntagnachmittag, 16. Februar 2020, in der 3. Liga statt.

Sowohl im Spiel FSV Zwickau gegen den MSV Duisburg als auch in der Partie Waldhof Mannheim versus Carl Zeiss Jena heißt es: Abstiegskampf gegen Aufstiegsrennen.

3. Liga heute live im TV und Livestream

Kein Spiel im Free-TV: Beide Partien sind live und exklusiv nur im Pay-TV bei Magenta Sport zu sehen.

Zusätzlich zur Übertragung im TV steht Kunden ein Livestream zur Verfügung. Alle EntertainTV-Kunden können die 3. Liga im Paket "Telekom Fußball" bei Magenta Sport kostenlos sehen, auch für Mobil- und Festnetzkunde der Telekom sind die ersten 12 Monate kostenlos. Anschließend werden 4,95 Euro im Monat erhoben.

3. Liga heute im Liveticker

Du hast keinen Zugriff auf ein Magenta-Sport-Abonnement? Dann verfolge die beiden Partien im ausführlichen SPOX-Liveticker und verpasse garantiert nichts. Hier geht's zu den Livetickern:

In unserem Liveticker-Kalender findest Du zudem zahlreiche weitere Ticker zu ausgewählten Sportevents.

3. Liga: FSV Zwickau - MSV Duisburg

Abstiegskandidat gegen Tabellenführer: Das Duell zwischen dem FSV Zwickau und dem MSV Duisburg könnte nicht unterschiedlicher sein. Anstoß der Begegnung ist am heutigen Sonntagnachmittag, 16. Februar 2020, um 13 Uhr in der GGZ Arena in Zwickau.

Im Hinspiel am 5. Spieltag setzte sich der MSV erwartungsgemäß mit 3:1 (0:0) durch. Nach der torlosen ersten Hälfte sorgte zunächst Gerrit Wegkamp (49.) für die zwischenzeitliche 1:0-Führung der Gäste, ehe Moritz Stoppelkamp (54./90.) mit einem Doppelpack und Lukas Daschner (68.) die Partie zugunsten der Duisburger drehten.

3. Liga: Waldhof Mannheim - Carl Zeiss Jena

Im zweiten Duell am heutigen Sonntagnachmittag trifft um 14 Uhr Aufsteiger Waldhof Mannheim im Carl-Benz-Stadion auf Carl Zeiss Jena. Auch die Mannheimer wollen als Tabellenvierter im Rennen um den Aufstieg noch ein Wörtchen mitreden. Anders sieht es hingegen bei Jena aus, die Thüringer finden sich nach 23 absolvierten Spielen auf dem letzten Tabellenplatz wieder.

Fünf Spiele und keinen Punkt, so lautete die Bilanz von Carl Zeiss Jena nach der 1:2 (1:1)-Niederlage im Hinspiel gegen Waldhof Mannheim. Die Gäste aus Mannheim legten einen Blitzstart hin, Marcel Seegert (2.) sorgte für die frühe 1:0-Führung. Aber Carl Zeiss gelang noch vor dem Seitenwechsel durch Daniele Gabriele (23.) der Ausgleichstreffer. Für den Endstand und das fünfte Spiel ohne Niederlage aus Sicht der Mannheimer sorgte dann Valmir Sulejmani (64.).

3. Liga: Der 24. Spieltag im Überblick

Zehn Partien finden von Montag bis Freitag in der 3. Liga statt.

Die Spiele des 24. Spieltags der 3. Liga im Überblick:

Datum und UhrzeitHeimteamAuswärtsteam
14. Februar 2020 (19 Uhr)SC Preußen 06 MünsterWürzburger Kickers
15. Februar 2020 (14 Uhr)MagdeburgChemnitzer FC
15. Februar 2020 (14 Uhr)FC IngolstadtKFC Uerdingen 05
15. Februar 2020 (14 Uhr)Eintr. Braunschweig1. FC Kaiserslautern
15. Februar 2020 (14 Uhr)SV Meppen1860 München
15. Februar 2020 (14 Uhr)SpVgg UnterhachingFC Viktoria Köln
15. Februar 2020 (14 Uhr)Sonnenhof GroßaspachFC Hansa Rostock
16. Februar 2020 (13 Uhr)FSV ZwickauMSV Duisburg
16. Februar 2020 (14 Uhr)Waldhof MannheimFC Carl Zeiss Jena
17. Februar 2020 (19 Uhr)Bayern München IIHallescher FC

 

3. Liga: Die Tabelle vor dem 24. Spieltag

Unterschiedliche Voraussetzungen: Während der MSV Duisburg und Waldhof Mannheim um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitmischen, kämpfen der FSV Zwickau und Carls Zeiss Jena um den Klassenerhalt in der 3. Liga.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg2347:301744
2.FC Ingolstadt2346:281841
3.SpVgg Unterhaching2334:25940
4.Waldhof Mannheim2336:27938
5.Eintracht Braunschweig2335:31435
6.SV Meppen2343:321134
7.1860 München2336:33334
8.Würzburger Kickers2343:43033
9.KFC Uerdingen 052326:31-533
10.Hallescher FC2338:30832
11.Bayern München II2343:44-132
12.FC Hansa Rostock2329:30-132
13.1. FC Kaiserslautern2338:39-131
14.Magdeburg2329:26328
15.FSV Zwickau2336:35128
16.Chemnitzer FC2338:39-127
17.FC Viktoria Köln2341:51-1025
18.SC Preußen 06 Münster2333:46-1320
19.Sonnenhof Großaspach2322:48-2618
20.FC Carl Zeiss Jena2324:49-2516
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung