Fussball

3. Liga: Die Samtagsspiele des 14. Spieltages heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der Hallesche FC ist aktueller Tabellenführer.
© getty

Am heutigen Samstag finden in der 3. Liga sechs Spiele des 14. Spieltags statt. SPOX gibt euch die Informationen zu allen Partien sowie zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

3. Liga: Die Samstagspartien des 14. Spieltags

Insgesamt sechs Spiele finden am heutigen Samstag statt.

UhrzeitHeimGastTVLiveticker
14 UhrEintracht BraunschweigFC IngolstadtMagentaSport / NDR / BRLiveticker
14 UhrPreußen MünsterChemnitzer FCMagentaSport / WDR / MDRLiveticker
14 UhrWaldhof MannheimSpVgg UnterhachingMagentaSportLiveticker
14 Uhr1860 MünchenVikoria KölnMagentaSportLiveticker
14 Uhr1. FC MagdeburgHallescher FCMagentaSportLiveticker
14 Uhr1. FC KaiserslauternWürzburger KickersMagentaSport / SWRLiveticker

3. Liga heute live im TV und Livestream

Wie gewohnt werden alle Spiele der 3. Liga bei MagentaSport übertragen. Dafür benötigen Kunden das Telekom-Fußball-Paket - das neben der 3. Liga auch die Frauen-Bundesliga beinhaltet - welches für Entertain-TV-Kunden dauerhaft kostenlos und für Mobil- und Festnetzkunden der Telekom 24 Monate kostenlos ist. Danach kostet es 4,95 Euro monatlich.

Wie jeden Samstag laufen auch einige der Spiele im Free-TV. So wird Eintracht Braunschweig gegen den FC Ingolstadt beim NDR und BR gezeigt, das Duell zwischen Preußen Münster und dem Chemnitzer FC übertragen WDR und MDR und die Partie zwischen dem FCK und den Würzburger Kickers läuft beim SWR.

3. Liga heute im Liveticker

Alle Spiele der 3. Liga werden hier bei SPOX auch live mitgetickert.

3. Liga: Spitzenspiel in Braunschweig

Das Top-Spiel des heutigen Samstages steigt in Braunschweig. Der fünftplatzierte FC Ingolstadt ist bei der Eintracht zu Gast, die mit zwei Zählern mehr auf dem Konto auf Rang drei liegt. Die Bayern starteten schwierig in die Saison, fingen sich aber in den vergangenen Wochen und sind seit mittlerweile vier Spielen ungeschlagen, aus denen jeweils zwei Siege und Unentschieden hervorgingen.

Braunschweig holte zuletzt einen Punkt bei Konkurrent Unterhaching, ließ jedoch bei den kleinen Bayern zuvor wichtige Punkte im Aufstiegsrennen liegen. Mit einem Sieg kann sich die Mannschaft von Trainer Christian Flüthmann dennoch ein Polster erarbeiten und in der Spitzengruppe festsetzen.

3. Liga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hallescher FC1328:131525
2.MSV Duisburg1329:191025
3.Eintracht Braunschweig1323:15824
4.SpVgg Unterhaching1319:14524
5.FC Ingolstadt1325:17822
6.FC Hansa Rostock1317:14322
7.FC Viktoria Köln1324:21320
8.Waldhof Mannheim1322:18419
9.FSV Zwickau1420:16419
10.KFC Uerdingen 051315:17-219
11.Bayern München II1323:25-218
12.Magdeburg1318:12617
13.SV Meppen1325:20516
14.Würzburger Kickers1320:31-1116
15.Sonnenhof Großaspach1416:29-1315
16.1860 München1316:21-514
17.Chemnitzer FC1319:23-413
18.1. FC Kaiserslautern1320:29-913
19.SC Preußen 06 Münster1319:25-611
20.FC Carl Zeiss Jena139:28-192
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung