Cookie-Einstellungen
Fussball

TSV 1860 München vs. Schalke 04 - 2. Runde im DFB-Pokal: Das 1:0 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX

Der TSV 1860 München hat in der 2. DFB-Pokalrunde den Zweitligisten Schalke 04 mit 1:0 besiegt. Hier könnt Ihr die gesamte Partie im Liveticker nachlesen.

TSV 1860 München vs. Schalke 04 - 1:0: Statistik zum Spiel

TSV 1860 München vs. Schalke 04 - 1:0

Tore

1:0 Lex (5.)

Aufstellung TSV 1860 München

Hiller - Y. Deichmann (72. Belkahia), Lang, Salger, Steinhart (59. Greilinger) - Wein (59. Moll), Dressel - Biankadi, Lex (82. Willsch) - Mölders, Bär (82. Linsbichler)

Aufstellung Schalke 04

Fährmann - Thiaw, Itakura, M. Kaminski - Ranftl, Palsson, Mikhailov (78. Idrizi) - Churlinov (22. Ouwejan), Zalazar (62. Latza), Bülter - Pieringer (62. Terodde)

Gelbe Karten

Wein (30.), Biankadi (89.) / Terodde (90.+4.)

Rote Karten

Thiaw (48.)

TSV 1860 München vs. Schalke 04 - 2. Runde im DFB-Pokal: Das 1:0 zum Nachlesen im Liveticker

Fazit: Schalke hat das Spiel in der ersten Hälfte verloren. Grammozis' Schützlinge wurden von bissigen Löwen in der Anfangsviertelstunde überrumpelte. Der Drittligist zwang den Zweitligisten zu vielen Fehlern im Spielaufbau und nutzte einen davon zum Treffer des Tages. Danach war es eine Partie auf Augenhöhe, in der die Löwen im ersten Spielabschnitt aber die besseren Chancen hatten. Nach dem Seitenwechsel der Nackenschlag für Schalke: Thiaw musste mit Rot vom Platz. In Unterzahl versuchten die Knappen alles, spielten couragiert nach vorne, fanden gegen die kompakte Abwehr der Münchner aber keine Mittel. Ein verdienter Erfolg des Außenseiters!

Für 1860 München geht es in der 3. Liga mit einem Heimspiel gegen Freiburg II weiter (Samstag, 14 Uhr). Die Schalker sind am Freitag in der 2. Liga in Heidenheim gefordert (18:30 Uhr). Das Achtelfinale im DFB-Pokals geht am 18. und 19. Januar 2022 über die Bühne. Die Auslosung findet am Sonntag statt (18:30 Uhr).

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Schlusspfiff

90.+5.: Dann ist Schluss! 1860 München 1, Schalke 0.

90.+4.: Aber die kommen zu ungenau.

90.+3.: Die letzten Zuckungen. Schalke versucht es jetzt mit langen Bällen.

90.+1.: Von links wandert der Ball in den Strafraum auf Terodde, der das Leder geschickt abschirmt und für Palsson ablegt - dessen Schuss aus zehn Metern segelt deutlich drüber.

90.: Fünf Minuten Nachschlag.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Biankadi

89.: Biankadi bringt links neben dem eigenen Strafraum Ouewejan zu Fall. Gelbe Karte für den Münchner - und eine gute Freistoßposition für Schalke ...

87.: Schalke kommt nochmal. Bülter dribbelt links in den Strafraum, sein Schussversuch mutiert zur flachen Hereingabe - 1860 kann klären.

85.: Die folgende Ecke bringt eine weitere ein. Beide Male kein Ertrag für die Münchner. Aber Hauptsache die Murmel ist weit weg vom eigenen Tor, werden sie sich denken.

84.: Hohes Zuspiel links an den Strafraum zu Mölders. Der 1860-Angreifer hämmert das Leder wuchtig aufs rechte Eck, Fährmann lenkt das Leder ins Toraus.

83.: Linsbichler meldet sich direkt an! Eine Ecke von links köpft der neue Mann aus gut acht Metern nur knapp über die Latte!

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Wechsel 1860 München

82.: Und Bär wird durch Linsbichler ersetzt.

82.: Vor der Ecke wechseln die Münchner nochmal. Torschütze Lex geht runter, Willsch ist neu dabei.

81.: Starker Vorstoß der Löwen. Bär wird links am Strafraum angespielt, er behauptet die Kugel und legt per Hacke in die Tiefe auf Greilinger. Der sucht in der Mitte Mölders, doch die Hereingabe wird zur Ecke geklärt.

80.: Die folgende Ecke bringt keine Gefahr ein.

79.: Schalke arbeitet am Ausgleich. Bülter mit einem Versuch aus 20 Metern und zentraler Position - Hiller lenkt den scharfen Schuss über die Latte.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Wechsel Schalke 04

78.: Mikhailov hat Feierabend, Idrizi ersetzt ihn.

77.: Latza probiert es aus zentraler Position rund 30 Meter vor dem Tor - weit vorbei.

75.: 1860 kontert durchs Zentrum, Mölders legt rechts in die Box auf Bär, der für Biankadi querlegt. Dessen Flachschuss aufs linke Eck kommt zu schwach, Fährmann ist zur Stelle.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Wechsel 1860 München

72.: Deichmanns Tank ist leer, er geht runter. Belkahia ist neu dabei.

72.: Schalke spielt sich halblinks in die Box, Palsson steckt durch für Bülter. Dessen Schuss wird zunächst geblockt, den zweiten Ball will Lang klären, er drischt ihn aber ans Bein von Bülter. Von da fliegt die Kugel aufs Tor - Hiller ist da.

70.: Die Chance aufs 2:0! 1860 kontert nach der Ecke, Deichmann mit dem Steilpass rechts in den Strafraum zu Lex, der Fährmann umkurvt, aber aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft!

68.: Wieder eine Sache für Ouwejan. Mit seiner Hereingabe findet er aber nur den Kopf von Löwen-Verteidiger Lang.

68.: Freistoß für Schalke, rechtes Halbfeld. Ouwejan bringt den Ball in den Strafraum, Bär klärt auf Kosten einer Ecke.

67.: Im Moment gewinnt Schalke die wichtigen Zweikämpfe. Die Löwen haben ein wenig von ihrer Bissigkeit eingebüßt.

66.: Tatsächlich macht S04 gerade das Spiel. In Unterzahl. Fragt sich nur, ob da auch was rausspringt. Und wie lange Grammozis' Schützlinge das konditionell durchhalten können.

64.: Gute Szene der Knappen. Eine Flanke von rechts wird von 1860-Verteidiger Dressel per Kopf an den zweiten Pfosten verlängert, Bülter rauscht nur ganz knapp am Ball vorbei!

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Wechsel Schalke 04

62.: Und Terodde kommt für Pieringer. S04 braucht ein Tor.

62.: Auch Schalke wechselt doppelt: Zalazar raus, Latza rein.

61.: Eine Schalker Ecke von rechts kommt am ersten Pfosten runter, Kaminski verlängert das Leder, findet aber keinen Abnehmer aus den eigenen Reihen.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Wechsel 1860 München

59.: Und Moll kommt für Wein.

59.: Doppelwechsel bei 1860: Steinhart hat sich verletzt, Greilinger ersetzt ihn.

58.: Bei Schalke laufen sich Terodde und Co. warm.

57.: Freistoß für Schalke, linkes Halbfeld. Ouwejans Hereingabe in den Strafraum segelt an Freund und Feind vorbei.

54.: Und 1860 erfreut sich an ganz neuen Räumen auf der Wiese. Im Moment lassen Köllners Männer das Spielgerät pendeln.

52.: Logisch, in Unterzahl steht Schalke nun etwas tiefer. Bloß kein weiteres Tor kassieren. Dann wäre die Nummer (wohl) durch.

50.: Die folgende Ecke bringt nichts ein.

49.: Der fällige Freistoß aus 20 Metern zentraler Position: Wein setzt den Ball hoch aufs rechte Eck, Fährmann kann die Kugel über die Latte lenken.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Rote Karte Thiaw

48.: Rote Karte für Thiaw! Nach einem Zuspiel in die Spitze ist Lex frei durch, Thiaw bringt den Münchner Angreifer zu Fall. Klare Sache, der junge Schalker ist der letzte Mann.

47.: Gute Szene der Löwen. Aus dem Rückraum chippt Steinhart in die Box, Lex verlängert per Kopf auf Bär, der per Direktabnahme gut zwei Meter am langen Eck vorbeischießt.

46.: Ohne personelle Wechsel geht's weiter.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Anpfiff 2. Halbzeit

Halbzeitfazit: 1860 München begegnet Schalke 04 auf Augenhöhe - mindestens. Die Löwen überrumpelten Königsblau in der Anfangsphase, zwangen den Zweitligisten immer wieder zu Fehlern im Spielaufbau. Einer davon führte zum 1:0. Danach fand Schalke etwas besser rein, erspielte sich vereinzelte Chancen - aber bissige Löwen ließen nicht nach. Die Münchner Führung geht in Ordnung.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.+1.: Dann ist Pause. 1860 München 1, Schalke 0.

45.+1.: Bär zieht von links in die Mitte und versucht es aus gut 30 Metern - weit drüber.

45.: Eine Minute Nachschlag.

43.: Da wäre mal die Gelegenheit für Schalke. Ranftl hat rechts an der Grundlinie viel Platz, findet mit seiner Flanke aber keinen Abnehmer aus den eigenen Reihen.

41.: Weiterhin viel Stückwerk. Da bleibt Zeit für einen kurzen Blick auf die Spieldaten. Schalke liegt bei Ballbesitz (59 Prozent) und gewonnenen Zweikämpfen (55 Prozent) vorn.

38.: Gerade erleben wir die erste ruhigere Phase. Viel Geackere im Mittelfeld.

35.: Der Drittligist mit einer Drangphase. Zwei Ecken in kurzer Folge, die Zuschauer sind voll da, der Ertrag aber erstmal nicht. Aber das sieht vielversprechend aus.

33.: Die folgende Ecke bringt nichts ein.

32.: Fast der Ausgleich! Der folgende Freistoß aus dem rechten Halbfeld landet mittig im Strafraum bei Kaminski, der das Leder geschickt per Kopf aufs linke Kreuzeck verlängert - Hiller ist mit einem klasse Reflex auf dem Posten und lenkt das Leder an die Latte.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Wein

30.: Wein kommt gegen Itakura zu spät, trifft nur den Mann. Die erste Gelbe Karte der Partie.

30.: Guter Schuss von Ouwejan! Halblinks wird der eingewechselte Niederländer nicht attackiert, da hält er voll drauf - und zimmert den Ball nur knapp über die Latte!

29.: Aber 1860 hat die nächste Strafraumszene. Nach einer Flanke von rechts kommt Lex aus gut acht Metern zum Kopfball - links vorbei.

27.: Gerade bringt Schalke etwas Ruhe und Kontrolle ins Spiel.

25.: Die Gegenseite. Zalazar marschiert rechts an die Grundlinie und flankt an den ersten Pfosten, Mikhailov rauscht heran und trifft den Ball nicht richtig - knapp am langen Eck vorbei.

24.: Freistoß für die Löwen. Aus dem Mittelfeld segelt der Ball an den linken Pfosten, Dressel kommt zum Abschluss, bringt aber keinen Druck hinter den Ball. Fährmann ist da.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Wechsel Schalke 04

22.: Churlinov muss nach einer miserablen Vorstellung früh runter, Ouwejan soll das jetzt besser machen.

22.: Fast das 2:0! 1860 mit einem hohen Ball in die Box, Deichmann legt per Kopf quer für Lex, der aus zehn Metern wuchtig an den rechten Pfosten schießt!

20.: Deichmann mit einer Flanke aus dem rechten Halbfeld - Mölders fliegt am Ball vorbei.

18.: Die erste Chance für Schalke. Zalazar dribbelt rechts in den Strafraum und legt in die Mitte auf Bülter, der aus fünf Metern an Hiller scheitert. Da schießt er zu zentral aufs Tor.

17.: Zalazar bringt das Leder mit Schwung in den Strafraum - Pieringer köpft ans Knie von Lang. Ecke? Nein, Referee Kampka entscheidet auf Abstoß. Hat er nicht richtig gesehen.

16.: Freistoß für Schalke, rechtes Halbfeld. Zalazar und Churlinov stehen bereit ...

13.: Bülter mal mit einem Abschluss. Der Angreifer dribbelt links in die Box und versucht es per Flachschuss - direkt auf Hiller. Keine Prüfung für den Münchner Schlussmann.

12.: Die Schalker haben bis dato große Probleme mit der Bissigkeit der Löwen. Grammozis' Männer bekommen noch keinen klaren Spielaufbau zustande.

10.: Wieder Trubel im Schalker Sechzehner! Mölders behauptet links in der Box die Kugel und legt in die Mitte, dann brennt es lichterloh, Lex kommt ganz knapp nicht ran. Sonst hätte der Underdog beinahe auf 2:0 gestellt.

7.: Die Löwen bleiben dran! Starker Start der Münchner. Durchs Zentrum geht es schnell, Bär spielt den Ball in die Spitze, Biankadi taucht vor Fährmann auf, scheitert aber am S04-Keeper.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Tor 1860 München

5.: Tooor! 1860 MÜNCHEN - Schalke 04 1:0! Der Außenseiter führt! Die Löwen pressen hoch, Mölders klaut Churlinov rechts am Strafraum den Ball und spielt an den ersten Pfosten zu Lex, der aus kurzer Distanz zur Führung trifft! Fährmann ist machtlos.

4.: Auf der Gegenseite holt Schalke über rechts die erste Ecke raus. Zalazar an den ersten Pfosten - 60 kann klären.

2.: Gleich die erste Strafraumszene für 1860! Die Löwen pressen hoch, erzwingen einen Fehler im Schalker Aufbau. Bei Kaminiskis Pass ist noch ein Münchner dazwischen, der das Leder in die Box auf Mölders abfälscht. Der will schießen, wird aber gestört.

1.: Der Ball rollt!

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Schiedsrichter der Partie ist Robert Kampka (Mainz). Einen VAR gibt es nicht, der kommt im Pokal erst ab dem Achtelfinale zum Einsatz.

Vor Beginn: Welche Hürden nahmen die Teams in der 1. Runde des Pokals? 1860 bezwang Zweitligist Darmstadt im Elfmeterschießen (5:4), Schalke gab sich bei Fünftligist Villingen keine Blöße (4:1).

Vor Beginn: Bei Bundesliga-Absteiger Schalke läuft das Projekt (Wieder-)Aufstieg schon etwas besser an. Königsblau liegt auf Rang 3, zuletzt gab es vier Siege in Folge.

Vor Beginn: Heute hecheln die "Traditionsvereine" ihren Ansprüchen hinterher. Bei Drittligist 1860 klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Die Löwen träumen vom Aufstieg, kämpfen im Moment aber gegen den Absturz in die Regionalliga (Tabellenplatz 16). Seit Ende August konnte das Team von Trainer Michael Köllner nicht mehr gewinnen.

Vor Beginn: Als 1860 München und Schalke 04 das letzte Mal gegeneinander spielten, sah die Welt noch ganz anders aus. Es war das Achtelfinale des DFB-Pokals, die Saison 2009/10. Für Schalke stürmten Halil Altintop und Kevin Kuranyi, im Tor Manuel Neuer, an der Seitenlinie Felix Magath. Bei den Löwen stand die Jogginghose, Gabor Kiraly, im Tor, davor spielten Jose Holebas und Aleksandar Ignjovski, im Sturm Benny Lauth. Der Trainer hieß Ewald Lienen. Am Ende war es eine klare Sache für Schalke (3:0), das damals in der Bundesliga die Vizemeisterschaft holte. 1860 beendete die Zweitliga-Saison als Tabellenachter. Der Rest der Geschichte ist bekannt.

Vor Beginn: Bei den Gästen gibt es im Vergleich zum 3:0 gegen Dresden drei Wechsel: Fährmann, Churlinov und Pieringer ersetzen Fraisl, Ouwejan und Terodde (alle Bank).

  • Fährmann - Thiaw, Itakura, M. Kaminski - Ranftl, Palsson, Mikhailov - Churlinov, Zalazar, Bülter - Pieringer

Vor Beginn: Löwen-Coach Michael Köllner nimmt nach dem 1:1 gegen Saarbrücken einen Wechsel vor: Lex spielt anstelle von Greilinger (Bank).

  • Hiller - Y. Deichmann, Lang, Salger, Steinhart - Wein, Dressel - Biankadi, Lex - Mölders, Bär

Vor Beginn: 1860 München geht als klarer Außenseiter in die Partie. In der Liga gab es zuletzt drei Mal ein 1:1 unentschieden. In der Tabelle befindet sich der Gastgeber auch nur kurz vor den Abstiegsrängen auf Platz 16. Schalke 04 ist also der klare Favorit in dieser Begegnung. Die Schalker befinden sich aktuell auch in sehr guter Form. Das gilt allen voran für Simon Terodde. Wird der Stürmerstar der 2. Liga auch heute den Unterschied machen?

Vor Beginn: Die heutige Begegnung, zwischen dem Drittligisten 1860 München und dem Zweitligisten aus Schalke, beginnt um 18.30 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße in München.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen dem TSV 1860 München und Schalke 04.

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • TSV 1860 München: Hiller - Y. Deichmann, Lang, Salger, Steinhart - Wein, Dressel - Biankadi, Lex - Mölders, Bär
  • Schalke 04: Fährmann - Thiaw, Itakura, M. Kaminski - Ranftl, Palsson, Mikhailov - Churlinov, Zalazar, Bülter - Pieringer

TSV 1860 München vs. Schalke 04: 2. Runde im DFB-Pokal heute live im TV und Livestream

Für die Übertragung des Spiels ist am heutigen Abend ausschließlich der Pay-TV-Anbieter Sky zuständig. Auf Sky Sport 4 läuft die Partie als Einzelspiel in voller Länge. Alternativ kann das Spiel in der Konferenz auf Sky Sport 2, zusammen mit den anderen Begegnungen des Abends, gesehen werden.

Wer das Spiel lieber im Livestream schauen möchte, kann entweder auf die Sky-Go-App zurückgreifen, oder das Sky Ticket buchen. Beide Optionen bieten Euch die Möglichkeit das Spiel in voller Länge live zu verfolgen.

Die Spiele des heutigen Abends im Überblick

DatumHeim AuswärtsÜbertragung
Dienstag,
26.10.2021
18.30 Uhr
Preußen Münster- : -Hertha BSCSky
Dienstag,
26.10.2021
18.30 Uhr
SV Babelsberg 03- : -RB LeipzigSky
Dienstag,
26.10.2021
18.30 Uhr
TSV 1860 München- : -FC Schalke 04Sky
Dienstag,
26.10.2021
18.30 Uhr
TSG Hoffenheim- : -Holstein KielSky
Dienstag,
26.10.2021
20.00 Uhr
Borussia Dortmund- : -FC IngolstadtSport 1/ Sky
Dienstag,
26.10.2021
20.45 Uhr
VfL Osnabrück- : -SC FreiburgSky
Dienstag,
26.10.2021
20.45 Uhr
1. FC Nürnberg- : -Hamburger SVSky
Dienstag,
26.10.2021
20.45 Uhr
1. FSV Mainz 05- : -Arminia BielefeldSky
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung