Cookie-Einstellungen
Fussball

Franz Beckenbauer für Lebenswerk ausgezeichnet

Von SPOX
Franz Beckenbauer ist vom Deutschen Fußball Botschafter e.V. für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.

Franz Beckenbauer ist vom Deutschen Fußball Botschafter e.V. für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Der Preis wird am 19. Mai im Auswärtigen Amt in Berlin verliehen.

"Ich möchte mich recht herzlich bedanken für diese Auszeichnung. Es ist eine große Ehre für mich", wird der 76-Jährige in der Pressemitteilung zitiert.

Der Preis wird jährlich an eine Person vergeben, die "einen maßgeblichen Beitrag zum positiven Ansehen von Deutschland in der Welt, der mit der Unterstützung einer karitativen Einrichtung, in diesem Falle der Franz-Beckenbauer-Stiftung, verbunden ist" leistet, heißt es.

Beckenbauer, der in dem gemeinnützigen Verein sein zehnjähriges Jubiläum feiert, gewann als Spieler die Welt- und Europameisterschaft. Deutschland führte er 1990 außerdem als Trainer zum WM-Titel. Hinzu kommen zahlreiche nationale und internationale Pokale.

"Alle, die ihn auch privat kennenlernen durften, sehen einen Menschen voller Güte, Bodenständigkeit und großzügiger Nächstenliebe. Oder in diesem Fall: einen absolut würdigen Preisträger des Ehrenpreises 2022 für sein Lebenswerk!", so Vereinspräsident Roland Bischof.

Zuvor hatten bereits Dettmar Cramer, Thomas Hitzlsperger, Miroslav Klose, Karl-Heinz Schnellinger, Otto Pfister, das Duo Joshua Kimmich/Leon Goretzka sowie im vergangenen Jahr mit dem FC Bayern München erstmals ein Verein den Preis gewonnen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung