Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB: Mats Hummels steht offenbar in Joachim Löws EM-Kader

Von SPOX
Mats Hummels (32) steht offenbar in Joachim Löws Kader für die anstehende Europameisterschaft und würde damit sein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft nach zweieinhalb Jahren Abstinenz feiern.

Mats Hummels (32) steht offenbar in Joachim Löws Kader für die anstehende Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) und würde damit sein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft nach zweieinhalb Jahren Abstinenz feiern. Das berichtet Sport1.

Löw wird seinen 26-köpfigen EM-Kader am Mittwochmittag bekanntgeben (12.30 Uhr). Bereits am Montag hatte Bild vermeldet, dass Thomas Müller dem Aufgebot angehören wird.

Gemeinsam mit Jerome Boateng wurden Hummels und Müller im Frühling 2019 von Löw aussortiert. Ob Boateng wie offenbar Müller und Hummels in die Nationalmannschaft zurückkehren wird, gilt trotz der starken Leistungen des 32-Jährigen in seiner letzten Saison beim FC Bayern als unwahrscheinlich.

Hummels bestritt sein bisher letztes Länderspiel am 19. November 2018 in der Nations League gegen die Niederlande (2:2). Im darauffolgenden Sommer wechselte er vom FC Bayern zu Borussia Dortmund und holte neulich den DFB-Pokal. Bis dato kommt der BVB-Abehrchef auf 70 Länderspiele.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung