Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Thomas Müllers DFB-Rückkehr rückt offenbar näher - Kontakt mit Löw wegen EM-Teilnahme?

Von SPOX
Müller könnte für die EM ins DFB-Aufgebot zurückkehren.

Die Rückkehr von Thomas Müller in die deutsche Nationalmannschaft nimmt offenbar Formen an. Wie die Bild berichtet, habe es bereits telefonischen Kontakt zwischen dem Bayern-Profi und Bundestrainer Joachim Löw gegeben.

Löw habe dem Offensivspieler klargemacht, dass er ihn zurückholen und für die anstehende Europameisterschaft nominieren will. Der EM-Kader soll in der kommenden Woche am 19. Mai bekanntgegeben werden. Im April hatte Löw weitergehende Analysen bezüglich des Kaders angekündigt.

DFB-Direktor Oliver Bierhoff wollte sich am Dienstag nicht konkret zum Sachverhalt äußern: Bei einem EM-Workshop erklärte er, es werde "keine Zwischenstände geben, was die Nominierung angeht - das ist Sache des Bundestrainers. Wir schaffen es noch ein paar Tage, die Diskussion auszuhalten."

Gemeinsam mit Jerome Boateng und Mats Hummels wurde Müller im März 2019 infolge des WM-Debakels ein Jahr zuvor aussortiert, um einen Umbruch mit einem verjüngten Kader einzuleiten. Dieser gelang nur bedingt, insbesondere nach der 0:6-Klatsche in Spanien im vergangenen November wurden die Rufe nach Müller lauter.

Löw: "Umbruch sollte man nicht völlig abbrechen"

Der 31-Jährige spielt für den FC Bayern eine starke Saison und steht nach 44 Pflichtspielen bei 37 Torbeteiligungen (15 Tore, 22 Vorlagen). Für das DFB-Team lief er bisher 100-mal auf (38 Tore). Sein bisher letztes Länderspiel bestritt er am 19. November 2018 in der Nations League gegen die Niederlande.

Schon im März deutete Löw an, dass er seine Entscheidung bezüglich des Umbruchs für die EM überdenken könnte: "Einen Umbruch sollte man nicht völlig abbrechen, aber man kann sich das natürlich überlegen", sagte er bei Sky und ergänzte bezüglich einer möglichen Rolle von Müller oder Hummels: "Wenn man solche Spieler zurückholt, muss man ihnen natürlich eine klare Verantwortung geben, dann sind sie natürlich gesetzt."

Eine Rückkehr erfahrenerer Akteure sei dann denkbar, "wenn ich der Meinung bin, wir brauchen noch den einen oder anderen Prozentpunkt oder den einen oder anderen Energiegeber." Löw versprach: "Wir werden nichts außen vorlassen." Der englischen Times sagte Müller: "Ich hoffe, es gibt eine Chance, dass man mich bei der EM sieht."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung