Fussball

UEFA Nations League: Die Auslosung der Gruppen im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Deutschland droht in der Nations League eine Hammergruppe.
© getty

Die Gruppenphase der UEFA Nations League wurde ausgelost. Die DFB-Elf trifft in der Liga A in der Gruppe D auf die Ukraine, Spanien und die Schweiz. Ihr erfahrt Ihr alles Weitere von der Auslosung in Amsterdam.

UEFA Nations League: Die Auslosung im Liveticker zum Nachlesen

18.55 Uhr: Das war es von der Auslosung, alle weiteren Informationen bekommt Ihr hier in der entsprechenden News

18.50 Uhr: Die Spiele werden an drei Doppel-Spieltagen ausgetragen. Die vier Gruppensieger qualifizieren sich für die Finalrunde, die Gruppenletzten steigen ab.

18.41 Uhr: Die deutsche Mannschaft tritt in Gruppe D an. Gegner sind die Ukraine, Spanien und die Schweiz.

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
PolenIslandKroatienDeutschland
Bosnien-HerzegowinaDänemarkSchwedenUkraine
ItalienBelgienFrankreichSpanien
NiederlandeEnglandPortugalSchweiz

18.34 Uhr: Wir sind bereit für das Highlight des Abends, die Auslosung von Liga A mit Deutschland, England, Frankreich und Co. Dabei ist auch Losfee Luis Figo.

18.32 Uhr: Dies ist die Gruppeneinteilung in Liga B:

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
RumänienIsraelUngarnBulgarien
NordirlandSlovakeiTürkeiIrland
NorwegenSchottlandSerbienFinnland
ÖsterreichTschechienRusslandWales

18.26 Uhr: In Liga B werden die Namen etwas prominenter: Eingeteilt werden nun Österreich, Russland, Wales oder auch die Türkei. Rafael van der Vaart zieht die Kugeln.

18.22 Uhr: Das sind die Ergebnisse der Auslosung von Liga C:

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
AserbaidschanArmenienMoldawienKasachstan
LuxembourgEstlandSlovenienLitauen
ZypernNordmazedonienKosovoWeißrussland
MontenegroGeorgienGriechenlandAlbanien

18.15 Uhr: Weiter geht es jetzt mit Liga C, die unter anderem Griechenland, Montenegro und Slowenien beinhaltet. Als Losfee fungiert der Schweizer Philippe Senderos.

18.12 Uhr: So sehen die Gruppen in Liga D aus:

Gruppe AGruppe B
MaltaSan Marino
AndorraLiechtenstein
LettlandGibraltar
Färöer-Inseln

Vor Beginn: Der Modus sieht vor, dass es in der deutschen Liga A vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften gibt. Die Gruppenphase wird von September bis November 2020 gespielt, die Endrunde dann im Juni 2021.

Vor Beginn: Los geht es mit der Auslosung von Liga D, um die sich der ehemalige englische Nationaltorhüter David Seaman kümmert. Auch UEFA-Generalsekretär Giorgio Marchetti richtet nun ein paar Worte an die Gäste.

Vor Beginn: Gleich kann es losgehen. Host Pedro Pinto hat die Bühne betreten und begrüßt alle 55 teilnehmenden Nationalteams - insbesondere den Vorjahressieger Portugal.

Vor Beginn: Die teilnehmenden Mannschaften sind gemäß ihres Abschneidens bei der letzten Nations League gesetzt worden. So droht der DFB-Elf zum Beispiel eine Hammergruppe mit den Niederlanden, Spanien und Dänemark.

Vor Beginn: Bei der Auslosung ist Deutschland in Topf 4 gesetzt. Das heißt, dass Spiele gegen Kroatien, Polen und Island in der Gruppenphase ausgeschlossen sind. Diese Teams stiegen im Vorjahr sportlich ebenfalls ab.

Vor Beginn: Die DFB-Elf wird, trotz des sportlichen Abstiegs in der letzten Ausgabe des Turniers, weiterhin in Liga A der Nations League antreten. Grund dafür ist die Aufstockung der höchsten Liga von zwölf auf 16 Mannschaften.

Vor Beginn: Herzlich willkommen zum Liveticker zur Auslosung der Gruppenphase der UEFA Nations League.

Nations League: Die Auslosung der Gruppenphase heute live im TV und Livestream

Die Loszeremonie aus Amsterdam könnt Ihr live auf DAZN sehen. Ab 18 Uhr wird die komplette Auslosung mit dem Kommentar von Christoph Stadler übertragen.

Auf DAZN gibt es außerdem auch über 100 Spiele der Champions League live und in voller Länge, die komplette Europa League, alle Freitags-, frühen Sonntags- und Montagsspiele der Bundesliga, sowie die europäischen Top-Ligen LaLiga, Serie A und Ligue 1 zu sehen. Auch abseits des Fußball gibt es auf DAZN das volle Paket an Spitzensport. Die NBA, NFL, NHL, MLB, Boxen, UFC und Tennis könnt Ihr beim Streamingdienst sehen.

DAZN kostet 11,99 Euro im Monat, bzw. 119,99 Euro im Jahr. Der erste Monat ist dabei kostenlos.

Eine Übertragung im Free-TV steht nach aktuellem Stand noch nicht fest.

Nations League: Modus

Die 16 Mannschaften in Liga A werden in vier Gruppen mit je vier Mannschaften aufgeteilt. In diesen Gruppen spielt jede Mannschafte je ein Heim- und Auswärtsspiel gegen jede andere Mannschaften. Die vier Gruppensieger qualifizieren sich für die Final Four, in der im KO-System der Sieger der Nations League ermittelt wird.

In den Ligen B bis D kämpfen die Mannschaften um Auf- und Abstieg. Die jeweiligen Gruppensieger spielen bei der nächsten Ausgabe des Turniers in der nächsthöheren Liga, die jeweiligen Gruppenletzten steigen in die nächsttiefere Liga ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung