Fussball

Oliver Kahn sieht Alexander Nübel als Mann der Zukunft im DFB-Tor

Von SPOX
Oliver Kahn sieht Alexander Nübel als Torwart der Zukunft.

Oliver Kahn sieht Schalke-Torhüter Alexander Nübel als Mann der Zukunft im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Für einen Torwartwechsel sieht das designierte Vorstandsmitglied des FC Bayern aktuell keinen Grund.

"Seine Entwicklung verlief sehr schnell und beeindruckend. Er hat nicht nur Topleistungen bei Schalke gebracht, sondern ist jetzt schon mit 23 Jahren Kapitän", sagte Kahn im kicker-Interview über Nübel, der mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht wird.

Kahn imponiere vor allem, dass Nübel schon in jungen Jahren Verantwortung übernimmt. "Beides, Leistung zu bringen und der Kapitänsrolle gerecht zu werden, ist für junge Spieler eine echte Herausforderung", erklärte Kahn.

Oliver Kahn: "Kein Grund für einen Torwartwechsel"

Mit Blick auf die A-Nationalmannschaft sieht er in Nübel die Zukunft im deutschen Tor. "Er hat perspektivisch die Qualität dafür, aber momentan haben wir mit dem erfahrenen Welttorhüter Manuel Neuer einen absoluten Spitzentorwart und mit Marc-Andre ter Stegen auch einen Klassetorwart, der bei Barcelona exzellente Leistungen bringt."

Ter Stegens Wunsch nach mehr Einsatzzeit kann Kahn nachvollziehen. Die T-Frage habe in Deutschland schon Tradition. Kahn bezog jedoch klar Stellung: "Dass ter Stegen seinen Wunsch nach Einsatzzeiten äußert, ist legitim. Aber ich sehe aktuell keinen Grund für einen Torwartwechsel."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung