Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League - Heimpleite gegen Villarreal: Juventus scheitert erneut im Achtelfinale

SID

Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist nach einem Zusammenbruch in der Schlussphase zum dritten Mal nacheinander im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Im Rückspiel kassierte der Favorit zu Hause gegen den FC Villarreal ein deftiges 0:3 (0:0) und muss den Traum vom großen Titel erneut früh begraben.

Gerard Moreno mit einem Foulelfmeter nach Videobeweis (78.), Pau Torres (85.) und Arnaut Danjuma (90.+2/Handelfmeter) sorgten dafür, dass die Spanier erstmals seit 2008/09 in der Königsklasse wieder unter den besten Acht stehen.

"Wir haben über große Teile des Spiels eine gute Leistung gezeigt und müssen das Ergebnis jetzt akzeptieren", sagte Juve-Trainer Massimiliano Allegri nach dem Aus. "Ich kann keinem der Jungs einen Vorwurf machen. Wir waren ein bisschen zu naiv." Rechtsverteidiger Juan Cuadrado meinte, es gebe "keine Erklärung für diese Niederlage. Wir müssen daraus lernen und die Kurve kriegen."

Drei Wochen nach dem 1:1 in Spanien begann Juventus stürmisch und hatte die erste dicke Chance des Spiels: Einen Kopfball von Alvaro Morata parierte Geronimo Rulli glänzend (11.). Gut zehn Minuten später wehrte Villarreals Schlussmann den Schuss von 70-Millionen-Mann Dusan Vlahovic (20.) ab, kurz darauf setzte der Serbe den Ball an die Latte (21.).

Erst ab Mitte der ersten Hälfte konnten sich die Spanier befreien und wurden selbst gefährlich, wenn auch vereinzelt. Giovani Lo Celso verfehlte das Tor bei der bis dahin besten Gelegenheit knapp (22.).

Zwei Elfmeter für Villarreal

Juventus schaffte es nach der Pause trotz optischer Überlegenheit zunächst nicht mehr, die Gäste in Bedrängnis zu bringen. Der Tabellenvierte der Serie A bis sich die Zähne an der Abwehr der Spanier aus und geriet aus dem Nichts in Rückstand.

Nach einem vermeintlichen Foul von Juve-Verteidiger Daniele Rugani an Francis Coquelin entschied Schiedsrichter Szymon Marciniak auf Elfmeter, Moreno traf. Nach einer Ecke legte Torres nach und entschied das Duell. Danjuma setzte den Schlusspunkt.

Champions League: Das Achtelfinale im Überblick

Rückspiel-TerminBegegnungHinspielRückspielHin- und Rückspiel
8. März, 21 UhrFC Bayern München - RB Salzburg1:17:18:2
8. März, 21 UhrFC Liverpool - Inter Mailand2:00:12:1
9. März, 21 UhrManchester City - Sporting Lissabon5:00:05:0
9. März, 21 UhrReal Madrid - Paris Saint-Germain0:13:13:2
15. März, 21 UhrAjax Amsterdam - Benfica Lissabon2:20:12:3
15. März, 21 UhrManchester United - Atletico Madrid1:10:11:2
16. März, 21 UhrOSC Lille - FC Chelsea0:21:21:3
16. März, 21 UhrJuventus Turin - FC Villarreal1:10:31:4
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung